Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Streckenausbau Richtung Polen

Baubeginn frühestens 2021

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 30.01.2019
Rubrik: Wirtschaft

Angermünde/Szczecin. Die 47,5 Kilometer lange Strecke zwischen Angermünde und der Bundesgrenze in Richtung Szczecin muss fit für die Zukunft gemacht werden. Der Streckenausbau für Geschwindigkeiten bis 160 km/h, die durchgehende Elektrifizierung sowie der Bau eines zweiten Gleises sollen dafür in Angriff genommen werden. Es ist geplant, die Arbeiten in zwei Abschnitten durchzuführen, informierte die Deutsche Bahn am Vormittag. Der erste Abschnitt, von Angermünde bis Passow, befindet sich derzeit noch in der Genehmigungsplanung. Mit einem Baubeginn wird frühestens 2021 gerechnet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Ausbildung mit Qualität

Templin. Das AHORN Seehote Templin bildet seine Fachkräfte in höchster Qualität aus. Mit der erfolgreichen... [zum Beitrag]

Bundeswehr übt für Afghanistan-Einsatz

Pasewalk. Anfang Mai wird die Bundeswehr zwei größere Truppenübungen in Vorpommern abhalten. Bei der... [zum Beitrag]

Lokalfuchs baut Angebot aus

Neubrandenburg. Die Lokalfuchs-App der Nordkurier Mediengruppe ist vielen in der Region bestimmt schon... [zum Beitrag]

Handwerk ist wieder im Trend

Templin. Die Unverträglichkeit von Gluten und Stärke nimmt zu. Damit ist das normale Brötchen ein... [zum Beitrag]

Welcome Center

Pasewalk. Ein Welcome Center soll im Juni in Pasewalk eröffnet werden. Es ist eine Anlaufstation, ein... [zum Beitrag]

Bäderregelung tritt in Kraft

Schwerin. Im Land Mecklenburg-Vorpommern startet an diesem Montag die neue Bäderregelung. Damit können nun... [zum Beitrag]

Ökolandbau wächst weiter

Schwerin. In Mecklenburg-Vorpommern gibt es immer mehr ökologisch bewirtschaftete Agrarflächen. Wie... [zum Beitrag]

Aussteller gesucht

Neubrandenburg. Das Neubrandenburger Standesamt wird beim diesjährigen Vier Tore Fest am 31. August erneut... [zum Beitrag]

Funklöcher adé

Schwerin. Die Landesregierung will mit einem eigenen Förderprogramm die noch bestehenden Funklöcher in... [zum Beitrag]