Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Existenzbedrohung durch Dürre

Landwirtschaft in der Krise

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 01.02.2019
Rubrik: Wirtschaft

Grünow. Die Mitglieder vom Bauernverband Uckermark lassen das Jahr 2018 Revue passieren. Besonders die Wetterlage des vergangenen Sommers machte den Landwirten einen Strich durch die Rechnung. Große Verluste sind bei den Erträgen zu verzeichnen. Dadurch war ebenso die Existenz einiger Landwirtschaftlichen Betriebe in Gefahr. Knapp 100 Anträge zur Dürrehilfe wurden beantragt. Beziffert werden damit Schäden in Höhe von 19 Millionen Euro.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Schreibt sich nicht ab

Uckermark. In Prenzlau muss die Bäckerei und Konditorei Them‘s aus Personalnot schließen. In Angermünde... [zum Beitrag]

Notstand in der Landwirtschaft

Brandenburg. Agrarminister Jörg Vogelsänger hat auf die Dringlichkeit hingewiesen, junge Menschen... [zum Beitrag]

Milliarden-Umsatz für Autoindustrie

Neubrandenburg. Mecklenburg-Vorpommerns Firmen in der Automobil- Industrie erwirtschaften pro Jahr einen... [zum Beitrag]

Stottern bei Bauanträgen

Uckermark. Immer häufiger gehen bei der unteren Bauaufsichtsbehörde der Uckermark unvollständige... [zum Beitrag]

Eisengießerei Torgelow

Am Standort Torgelow wird schon seit mehr als 250 Jahren Eisen gegossen. Mittlerweile befindet sich dort... [zum Beitrag]

Gewerbegebiete wachsen

Schwerin. In Mecklenburg-Vorpommern wachsen die Flächen von Gewerbegebieten weiter. Im vergangenen Jahr... [zum Beitrag]

Erfolgreicher Betriebsübergang

Angermünde. Brandenburgs Wirtschaftsminister auf Stippvisite in Angermünde. Jörg Steinbach besuchte den... [zum Beitrag]

Milchkrise überwunden

Uckermark. Die Milchkrise scheint bewältigt. Im Jahr 2018 hat keiner der 23 Milcherzeuger in der Uckermark... [zum Beitrag]

Streckenausbau Richtung Polen

Angermünde/Szczecin. Die 47,5 Kilometer lange Strecke zwischen Angermünde und der Bundesgrenze in Richtung... [zum Beitrag]