Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Erdgas aus der Uckermark

Ängste und Hoffnungen gehen tief

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 08.02.2019
Rubrik: Wirtschaft

Templin/Zehdenick. In ungefähr 4100 m Tiefe schlummern zwischen Templin und Zehdenick bis zu 50 Mrd. m³ Erdgas. Eine 250 Millionen Jahren alte als Sandsteinschicht abgelagerte Wüste, enthält ein auf 450 bar verpresste Gasgemisch mit bis zu 40 % Methan. Investoren wollen mit einer Förderung dieses Gases zur Energiewende beitragen. Eine Bürgerbewegung äußert hingegen Umweltbedenken.

Die ersten Untersuchungen gehen bis maximal Ende Februar und sind bis Sommer ausgewertet. Danach werden dann die Anträge zu Probebohrungen gestellt. Nach einer weiteren Auswertung der Untersuchungsergebnisse wird dann erst der Antrag zur Förderung gestellt. Nach Jaspar Resources wird frühstens in fünf Jahren kommerziell abgebaut. Die Entscheidung dazu trifft das Landesamt für Bergbau, Geologie und Rohstoffe Brandenburg.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Stottern bei Bauanträgen

Uckermark. Immer häufiger gehen bei der unteren Bauaufsichtsbehörde der Uckermark unvollständige... [zum Beitrag]

Drohne kontrolliert Fernwärmeleitungen

Neubrandenburg. Die Neubrandenburger Stadtwerke testen eine neue Technik zur Inspektion von unterirdisch... [zum Beitrag]

Moderates Wachstum in MV

Schwerin. Internationale Handelskonflikte, der Brexit und die verhaltenen Wachstumsprognosen der... [zum Beitrag]

Milliarden-Umsatz für Autoindustrie

Neubrandenburg. Mecklenburg-Vorpommerns Firmen in der Automobil- Industrie erwirtschaften pro Jahr einen... [zum Beitrag]

A20 bei Wismar wird erneuert

Wismar/Schwerin. Autofahrer müssen sich in diesem Jahr auf der A20 bei Wismar auf Behinderungen... [zum Beitrag]

200.000 Besucher erwartet

Berlin/Neubrandenburg. In der Mecklenburg-Vorpommern Halle auf der Grünen Woche wird am Donnerstag der... [zum Beitrag]

Für eine zukunftsfähige Landmedizin

Templin. Im vierjährigen Förderzeitraum des vom Innovationsfonds mit 14,5 Mio. Euro geförderten Projektes... [zum Beitrag]

Milchkrise überwunden

Uckermark. Die Milchkrise scheint bewältigt. Im Jahr 2018 hat keiner der 23 Milcherzeuger in der Uckermark... [zum Beitrag]

Mehr Winter-Touristen

Schwerin. Immer mehr Touristen kommen auch in den Wintermonaten nach Mecklenburg-Vorpommern. Laut Angaben... [zum Beitrag]