Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Gaspipeline kein politischer Spielball

Datum: 08.02.2019
Rubrik: Wirtschaft

Schwerin. Unmittelbar vor der für Freitagnachmittag in Brüssel geplanten Abstimmung über die Änderung der EU-Gas-Richtlinie hat Mecklenburg-Vorpommerns Energieminister Christian Pegel vor künstlichen Hürden für das Gasleitungs-Projekt Nord Stream 2 gewarnt. Es sei unverantwortlich, ein Infrastrukturprojekt der europäischen Energiewirtschaft zum politischen Spielball zu machen. Der Bau der Pipeline sei in einem rechtsstaatlichen Verfahren genehmigt worden. Neben Pegel verteidigten weitere Politiker aus Mecklenburg-Vorpommern die Fertigstellung der Gaspipeline Nord Stream 2, durch die von Ende 2019 an Erdgas von Russland nach Deutschland strömen soll.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Finanzspritze für Kliniken

Brandenburg. Um die Versorgung im ländlichen Raum zu gewährleisten, erhalten 26  Krankenhäuser im Land... [zum Beitrag]

Ehrung in traumhafter Kulisse

Dargun. Gute Unternehmer müssen mehr als nur Profite erwirtschaften. Durchhaltevermögen, Vertrauen und vor... [zum Beitrag]

Was macht einen Unternehmer aus?

Dargun. Die Kloster- und Schlossanlage Dargun bietet die perfekte Kulisse für eine Festveranstaltung. Über... [zum Beitrag]

Ökolandbau weiter auf Erfolgskurs

Mecklenburg-Vorpommern. Über 100 Landwirtschaftsbetriebe in Mecklenburg-Vorpommern haben allein im... [zum Beitrag]

Neues Design für Busse

Uckermark. Ein Regionallinienbus der Uckermärkischen Verkehrsgesellschaft (UVG) rollt im neuen Design... [zum Beitrag]

Rosneft-Chef im PCK

Schwedt. Am Mittwoch kam Rosneft-Chef Igor Setschin zur Gesprächsrunde in die PCK Raffinerie. Erörtert... [zum Beitrag]

MV hat ärmste Gemeinden

Schwerin. Mecklenburg-Vorpommern hat im Bundesvergleich die ärmsten Städte und Gemeinden. Dies geht aus... [zum Beitrag]

Würmer bedrohen Wälder

Brandenburg. Ein winziger Fadenwurm aus Nordamerika stellt eine unberechenbare Gefahr für den... [zum Beitrag]

Future Camp

Angermünde. Future Camp im Angermünder Bildungswerk. Jugendliche aus Brandenburg und... [zum Beitrag]