Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Ein Hospiz für die Uckermark

Konkrete Pläne für Greiffenberg

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 19.02.2019
Rubrik: Gesellschaft

Greiffenberg. Die Pläne für das erste stationäre Hospiz in der Uckermark nehmen konkrete Formen an. Es soll in Greiffenberg nahe Angermünde gebaut werden. Wir haben mit den Initiatoren und Unterstützern gesprochen.

Wir werden die Entwicklung weiterhin begleiten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Beratung vor Ort

Das Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) bietet die Möglichkeit einer... [zum Beitrag]

Wie der Honig aufs Brötchen kommt

Waren. Ob Rapsblüten-, Wald-oder Lindenhonig. Das süße Gold gibt es in hunderten Variationen. Doch wie... [zum Beitrag]

Historische Dampfer am Bollwerk

Schwedt. Historische Dampf- und Binnenschiffe schipperten am Wochenende von Eberswalde nach Schwedt und... [zum Beitrag]

Sponholzer Straße wird gesperrt

Neubrandenburg. Wegen Bauarbeiten an der Ortsumgehung wird die Sponholzer Straße in Neubrandenburg vom 22.... [zum Beitrag]

60 Jahre WOBAG

Schwedt. Sechs Jahrzehnte sind ein Grund zum Feiern. Die Wohnungsbaugenossenschaft Schwedt lädt daher alle... [zum Beitrag]

Spendenaufruf nach Brand

Ueckermünde. Noch sind die genauen Ausmaße des Dachstuhlbrandes eines Plattenbaus in Ueckermünde nicht... [zum Beitrag]

Sommer, Sonne und mehr

Röbel. Was die Strandbäder in der Region zu bieten haben, stellen wir Ihnen in unserer 4-teiligen... [zum Beitrag]

Tourismus mit der Natur

Malchin. Martin Hofmann ist zu Fuß durch Belgien und über 1000 Kilometer den Jakobsweg gewandert. Über... [zum Beitrag]

Die Heimat erlebbar machen

Malchin. Sanfte Hügel und Wellen bringen dem Landstrich zwischen Teterow und Malchin, den Ehrentitel... [zum Beitrag]