Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Voll ins Ohr und mitten ins Herz

"Cindy Reller" an den Uckermärkischen Bühnen

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 20.03.2019
Rubrik: Kultur

Schwedt. Die Uckermärkischen Bühnen wollen ein modernes Märchen auf die Bühne bringen. Mit „Cindy Reller“ wird ein Feuerwerk gezündet: Die Zuschauer können sich auf knallbunte Kostüme, eine rasante Story, Humor und Partystimmung nach Schlagerart freuen. Wir durften vorab die Proben besuchen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Shrek erobert die Uckermark

Schwedt / Prenzlau. Ab dem 8. Juni präsentieren die Uckermärkischen Bühnen Schwedt  „Shrek – Das... [zum Beitrag]

Von der Natur inspiriert

Schwedt.Das Schwedter Landschaftspleinair war auch 2019 ein voller Erfolg: Internationale Künstler haben... [zum Beitrag]

Gartz mal neu!

Gartz. Zum 11.11. sind wieder überall im Land die Narren los! Auch in Gartz wurde pünktlich um 11:11 Uhr... [zum Beitrag]

Kerkow krönt den Kirchturm

Angermünde / OT Kerkow. Die Dorfkirche in Kerkow ist zwar immer noch eingerüstet, doch ein erster... [zum Beitrag]

Bürgermeister spielt Bürgermeister

Schwedt. Till Ulenspiegel - „Eine Liebe für Flandern“ heißt das neueste Musical an den Uckermärkischen... [zum Beitrag]

Egon und die Originale

Schwedt. Unter seinem „bürgerlichen“ Namen Claus Werner Scharfe kennen ihn die Wenigsten. Viel bekannter... [zum Beitrag]

„Gans“ viel Weihnachtstrubel

Angermünde. In Angermünde ist ab Donnerstag wieder „Gans“ viel los. Pünktlich um 12:00 Uhr wird der... [zum Beitrag]

Bunt, Bunter, HOLI

Neubrandenburg. Gute Stimmung, elektronische Musik und eine Farbexplosion nach der anderen. Die... [zum Beitrag]

Adventskonzert abgesagt

Templin. Das geplante Adventskonzert des Kammer Ensemble Templin am 15. Dezember (3. Advent) in der... [zum Beitrag]