Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

So fanden die Bürger den Dialog

Merkel kam unterschiedlich bei den Uckermärkern an

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 02.05.2019
Rubrik: Politik

Schwedt. Auch wenn die Bundeskanzlerin ihren Ausstieg aus der Politik angekündigt hat, versteckt sie sich nicht vor ihren Bürgern. Beim Bürgerdialog an den Uckermärkischen Bühnen in Schwedt, wurde über medizinische Versorgung in ländlichen Gebieten, den demografischer Wandel, die Energiewende und die Flüchtlingspolitik geredet. Lars Gerulat hat den Kanzlerbesuch für sie zusammengefasst.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Neue Mitarbeiter

Waren. Im Amt Seenlandschaft Waren wird Personal aufgestockt. Der Amtsausschuss hat beschlossen, zwei neue... [zum Beitrag]

CDU gegen Granulatverordnung

Schwerin. Der CDU-Landtagsabgeordnete Torsten Renz spricht sich gegen eine geplante Regelung der EU aus,... [zum Beitrag]

Kinderwunsch fördern

Mecklenburg-Vorpommern. Mecklenburgs Sozialministerin Stefanie Drese hat anlässlich ihres Besuchs im... [zum Beitrag]

Stützkower Brücke wieder offen

Amt Oder-Welse. Die gute Nachricht: Die Stützkower Brücke ist wieder offen. Die schlechte Nachricht: Das... [zum Beitrag]

Schock für Altanschließer

Brandenburg. Der Bundesgerichtshof kam in einem Urteil in Sachen Altanschließer zur Auffassung, dass die... [zum Beitrag]

Angermünde ist Mittelzentrum

Es ist offiziell. Angermünde ist seit Juli 2019 als Mittelzentrum der Uckermark im Landesentwicklungsplan... [zum Beitrag]

Karten zum Arzt

Brandenburg. 99,2 Prozent aller Brandenburgerinnen und Brandenburger können mit dem Pkw von ihrem Wohnort... [zum Beitrag]

Halbzeit für Schwesig

Schwerin. Manuela Schwesig ist jetzt zwei Jahre im Amt und zog in Schwerin ein erstes Fazit. Die... [zum Beitrag]

Millionen Euro für Kindergärten

In Brandenburgs Kindertagesstätten sind seit Beginn dieser Legislaturperiode im Oktober 2014 rund 165... [zum Beitrag]