Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Streit um Festival dauert an

Online-Petition gestartet

Datum: 07.05.2019
Rubrik: Kultur

Lärz. Oppositonspolitiker von Grünen und Linken kritisieren die angekündigten Kontrollen der Polizei auf dem Fusion-Festival in Lärz. "Die Kontrollen grenzen an Schikane und Polizeiwillkür", erklärte die Linke-Landesvorsitzende Wenke Brüdgam. Des weiteren wirft sie dem Neubrandenburger Polizeipräsidenten Nils-Hoffmann-Ritterbusch vor, sich mit einem Hardliner-Kurs profilieren zu wollen. Die Polizei dagegen sehe durchaus Anlass, direkt auf dem Festivalgelände präsent zu sein. Laut einer Sprecherin wurden in den vergangenen Jahren drei Vergewaltigungen, diverse Körperverletzungen und Diebstähle angezeigt. Der Kulturkosmos-Verein als Veranstalter lehnt Kontrollen auf dem Festival-Gelände ab und hat deshalb eine Online-Petition gestartet, die schon mehr als 70.000 Menschen unterzeichnet haben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Das kleine Orgelkonzert

Neubrandenburg. Die Konzertkirche Neubrandenburg öffnet am Sonntag ihre Tore für das kleine Orgelkonzert.... [zum Beitrag]

Streit um Sicherheit

Berlin/Neubrandenburg. Trotz des anhaltenden Streits um das Sicherheitskonzept des alternativen... [zum Beitrag]

Anklamer Silberschatz bleibt

Greifswald. Der Silberschatz von Anklam ist ab sofort dauerhaft im Pommerschen Landesmuseum in Greifswald... [zum Beitrag]

Turmwärter gesucht

Prenzlau. Der Uckermärkische Geschichtsverein sucht einen Turmwärter für den Steintorturm in Prenzlau. Der... [zum Beitrag]

Sprache und Lesen im Blick

Angermünde.Anlässlich des bundesweiten Festivals der Sprache findet in Angermünde Ende Mai die „Woche der... [zum Beitrag]

Premiere in Gefahr

Templin. Aufgrund der Sperrung der Schleuse Zaaren sind eine Premiere und 14 Theateraufführungen in... [zum Beitrag]

Eisenbahnromantik erleben

Gramzow. Die nächste Mitfahrmöglichkeit für die Kleindiesellok „Kö 5049“ im Eisenbahnmuseum Gramzow findet... [zum Beitrag]

Saisonstart in Strelitzer Stadtkirche

Neustrelitz. Seit diesem Montag können Besucher wieder die Stadtkirche Neustrelitz besichtigen und den... [zum Beitrag]

Puppenspiel und Theatergeschichte

Schwedt. Das Stadtmuseum eröffnet am Sonntag eine neue Sonderausstellung im Obergeschoss. Die Besucher... [zum Beitrag]