Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Reh nach Unfall verendet

Datum: 09.05.2019
Rubrik: Polizei

Gartz. Zwischen Schwedt und Gartz rannte am 9. Mai, gegen fünf Uhr, ein Reh auf der B2 in einen PKW Ford. Das Tier verendete, der Fahrer blieb unverletzt und das Fahrzeug blieb betriebstüchtig. Es ist allerdings ein Schaden von ca. 1.000 Euro entstanden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Polizist tötet leidendes Reh bei...

Uckerland. Mit einem Schuss aus seiner Dienstpistole erlöste ein Polizist am 3. Juni gegen 5.45 Uhr ein... [zum Beitrag]

Mann fährt ohne Führerschein durch...

Prenzlau. Ein kleiner Unfall in Prenzlau führte dazu, dass sich ein 49 Jahre alter Mann nun wegen... [zum Beitrag]

Zwei E-Bikes im Wert von 10 000 Euro...

Neustrelitz. Ziemlich dreist sind Diebe vorgegangen, die am 1. Juni zwei E-Bikes von einem parkenden... [zum Beitrag]

Frau wird bei Unfall zwischen...

Damitzow. Eine Autofahrerin wurde bei einem Unfall verletzt, weil ihr Fahrzeug von einem Traktoranhänger... [zum Beitrag]

Regio-Box demoliert

Güstow/Prenzlau. Die Regio-Box in Güstow ist demoliert worden. Dabei wurde die Scheibe des Automaten mit... [zum Beitrag]

13-Jährige und 17-Jährige aus...

Zinnowitz. Die Polizei sucht zwei Mädchen aus Zinnowitz. Seit dem 2. Juni werden die 13-jährige Katharina... [zum Beitrag]

28-jähriger Mann aus Eritrea bedroht...

Neubrandenburg. Einen Polizeieinsatz löste ein 28-jähriger Mann aus Eritera in Neubrandenburg aus. Der... [zum Beitrag]

Papiertonne am Asia-Imbiss in...

Neubrandenburg. Hinter einem Asia-Imbiss am Neubrandenburger Bahnhof brannte am 4. Juni eine Papiertonne.... [zum Beitrag]

Kellerbrand löst Großeinsatz in...

Neubrandenburg. Am 2. Juni kam es gegen 20.15 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Kellerbrand in... [zum Beitrag]