Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Prüfungen beginnen

Wichtige Etappe für alle Schüler in MV

Datum: 10.05.2019
Rubrik: Gesellschaft

In Mecklenburg-Vorpommern beginnen am kommenden Montag, 13. Mai 2019, an den 188 staatlichen und freien Regionalen Schulen, Gesamtschulen, Förderschulen und Gymnasien die zentralen schriftlichen Mittlere-Reife-Prüfungen im Fach Deutsch. Zwei Tage später lassen sich die 5.300 Schülerinnen und Schüler in der ersten Fremdsprache (Englisch) prüfen. Am Freitag stehen dann die schriftlichen Mathematik-Prüfungen auf dem Stundenplan. Die mündlichen Prüfungen folgen ab Mittwoch, 12. Juni 2019.

Die Mittlere Reife ist ein wichtiger Schulabschluss, mit dem sich Jugendliche auf freie Lehrstellen bewerben können. Schülerinnen und Schüler erhalten die Mittlere Reife am Ende der Jahrgangsstufe 10, wenn sie mindestens das Gesamtprädikat „bestanden“ erreicht haben. Das bedeutet, dass sie einen Notendurchschnitt von 3,5 bis 4,0 nachweisen müssen. Schülerinnen und Schüler, die mindestens das Gesamtprädikat „befriedigend“ erhalten, also einen Notendurchschnitt von 2,5 bis 3,4 erreichen, können auch die gymnasiale Oberstufe besuchen und das Abitur ablegen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Halbsätze am Fritz

Stavenhagen. Ohne die Halbsätze ist der Lieblingsplatz nichts Ganzes. Für den letzten Teil dieses... [zum Beitrag]

Sponholzer Straße wird gesperrt

Neubrandenburg. Wegen Bauarbeiten an der Ortsumgehung wird die Sponholzer Straße in Neubrandenburg vom 22.... [zum Beitrag]

Ueckermünde nach dem Brand

Ueckermünde. Nach dem Brand eines Plattenbaus in der Ueckermünder Geschwister-Scholl-Straße vor einer... [zum Beitrag]

Tourismus mit der Natur

Malchin. Martin Hofmann ist zu Fuß durch Belgien und über 1000 Kilometer den Jakobsweg gewandert. Über... [zum Beitrag]

Die Heimat erlebbar machen

Malchin. Sanfte Hügel und Wellen bringen dem Landstrich zwischen Teterow und Malchin, den Ehrentitel... [zum Beitrag]

Faszination Mond

Remplin. Auch wenn wir ihn fast jeden Tag sehen und er uns eigentlich vertraut sein müsste, so strahlt der... [zum Beitrag]

Mehr Verbindungen für Pendler

Brandenburg. Vor den Landtagswahlen fordert der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Berlin-Brandenburg mehr... [zum Beitrag]

Bagger im Bürgergarten

Templin. Seit vielen Jahren wird über die Umgestaltung des Templiner Bürgergartens schon gesprochen. Seit... [zum Beitrag]

60 Jahre WOBAG

Schwedt. Sechs Jahrzehnte sind ein Grund zum Feiern. Die Wohnungsbaugenossenschaft Schwedt lädt daher alle... [zum Beitrag]