Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Brennender Sperrmüllhaufen

Feuerwehr kann Übergreifen der Flammen verhindern

Datum: 10.05.2019
Rubrik: Polizei

Waren. Heute Nacht brannte ein Sperrmüllhaufen im Birkenweg in Waren. Die Flammen griffen in der weiteren Folge auf einen benachbarten umzäunten Containerplatz über, sodass auch zwei Papiercontainer in Brand gerieten. Durch die entstandene Hitzeentwicklung kam es laut Polizei in einer Erdgeschosswohnung des angrenzenden Mehrfamilienhauses zu einem Riss einer doppelverglasten Wohnzimmerscheibe. Ein Übergreifen der Flammen auf das Mehrfamilienhaus konnte durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Waren verhindert werden. Personen kamen nicht zu Schaden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Polizei fasst Drogenfahrer

Angermünde. Die Bundespolizei hat am Dienstag einen Autofahrer in der Schwedter Straße kontrolliert. Dabei... [zum Beitrag]

Wohnungsbrand in Neustrelitz

Neustrelitz. Bei einem Wohnungsbrand in Neustrelitz am Montag wurden zwei Zimmer so zertsört, dass sie... [zum Beitrag]

Motorrad gestohlen

Schwedt. Zwischen dem 1. Juli und dem 21. August brachen unbekannte Täter in eine Garage im Garagenkomplex... [zum Beitrag]

Gesuchter Fahrer betrunken unterwegs

Uckermark. Die Polizei hat am Montag einen Mazda-Fahrer auf der Autobahn 11 festgenommen, der mit zwei... [zum Beitrag]

Auto überschlägt sich

Röpersdorf. Aus bislang unbekannter Ursache kam am Sonntagabend ein Autofahrer auf der Straße zwischen... [zum Beitrag]

Polizei öffnet Türen

Friedland. Anlässlich des 775-jährigen Stadtjubiläums der Stadt Friedland lädt das Polizeirevier Friedland... [zum Beitrag]

Haft wegen sexueller Belästigung

Prenzlau. Das Prenzlauer Amtsgericht hat einen 31-jährigen Mann wegen sexueller Belästigung und versuchter... [zum Beitrag]

Autodiebe flüchten vor Polizei

Prenzlau. Beamte der Gemeinsamen Operativen Fahndung – bestehend aus Zoll, Bundes-und Landespolizei)... [zum Beitrag]

Scheune in Radekow niedergebrannt

Radekow. Ein Dachstuhl einer Scheune in der Lindenstraße in Radekow ging am Mittwochnachmittag in Flammen... [zum Beitrag]