Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Trauerstaatsakt für Sylvia Bretschneider

Weggefährten nehmen Abschied von Landtagspräsidentin

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 13.05.2019
Rubrik: Gesellschaft

Neubrandenburg. Mit einem Trauerstaatsakt erinnerten am Montag Politiker, Vertreter der Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft an die vor zwei Wochen verstorbene Landtagspräsidentin Silvia Bretschneider. Rund 500 Gäste nahmen Abschied von Bretschneider, die den Landtag Mecklenburg-Vorpommerns 17 Jahre lang leitete. Zudem gehörte sie zahlreichen Verbänden an und war Vorsitzende des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Beratung vor Ort

Das Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) bietet die Möglichkeit einer... [zum Beitrag]

60 Jahre WOBAG

Schwedt. Sechs Jahrzehnte sind ein Grund zum Feiern. Die Wohnungsbaugenossenschaft Schwedt lädt daher alle... [zum Beitrag]

Zukunft der Feuerwehr

Schwedt. Am 26. Juli ist Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter um 15.00 Uhr zu Gast im Brauwerk... [zum Beitrag]

Ueckermünde nach dem Brand

Ueckermünde. Nach dem Brand eines Plattenbaus in der Ueckermünder Geschwister-Scholl-Straße vor einer... [zum Beitrag]

Gemeinde bekommt See geschenkt

Ziemkendorf/Randowtal. Ein Geschenk mit einer Größe von über 20 Hektar. Die Gemeinde Randowtal bekommt den... [zum Beitrag]

Weniger Kranichnachwuchs

Vorpommern. Zwar bevölkern jedes Jahr tausende Kraniche die Reviere in Vorpommern und in der Seenplatte.... [zum Beitrag]

Mehr Verbindungen für Pendler

Brandenburg. Vor den Landtagswahlen fordert der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Berlin-Brandenburg mehr... [zum Beitrag]

Sponholzer Straße wird gesperrt

Neubrandenburg. Wegen Bauarbeiten an der Ortsumgehung wird die Sponholzer Straße in Neubrandenburg vom 22.... [zum Beitrag]

Die Heimat erlebbar machen

Malchin. Sanfte Hügel und Wellen bringen dem Landstrich zwischen Teterow und Malchin, den Ehrentitel... [zum Beitrag]