Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Brücke zu Unrecht gesperrt

Barrieren noch nicht wieder entfernt

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 13.05.2019
Rubrik: Politik

Schöneberg. Die Hauptprüfung bescheinigte der Stützkower Brücke einen nutzbaren Zustand. Der Nationalpark Unteres Odertal hatte das prüfende Gutachten in Auftrag gegeben, um Besuchern und Anwohnern den Zugang zum Schutzgebiet wieder zu ermöglichen. Die Brücke ist noch nicht wieder geöffnet, da Amtsdirektor Detlef Kraus jetzt erst das Protokoll der Brückenhauptprüfung lesen müsse. Die Lokalpolitiker wollen eine außerordentliche Gemeindevertretersitzung einberufen, wenn die Zuwegung zum Nationalpark bis Mittwoch noch nicht wieder frei ist.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Neue Mitarbeiter

Waren. Im Amt Seenlandschaft Waren wird Personal aufgestockt. Der Amtsausschuss hat beschlossen, zwei neue... [zum Beitrag]

Die AfD will Diesel und Deutschland...

Uckermark. Zur Kommunalwahl hat die AfD viele Politneulinge ins Rennen geschickt. Damit füllen sie ein... [zum Beitrag]

Streit bei der AfD

Schwerin. In die Diskussion um Mecklenburg-Vorpommerns AfD-Co-Landeschef Dennis Augustin hat sich nun auch... [zum Beitrag]

Weniger Altschulden

Neubrandenburg. Die Stadt Neubrandenburg hat in einer Wahlperiode mehr als die Hälfte der Altschulden... [zum Beitrag]

Finanzminister Mathias Brodkorb...

Schwerin. Überraschend ist am Montag Mecklenburg-Vorpommerns Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD) zurück... [zum Beitrag]

Kommunal- und Europawahl

Angermünde. „Ich will Dich. Deine Stimme gegen Stimmungsmacher“. Mit diesen Worten ruft Storch Heinar in... [zum Beitrag]

Ideen der Schwedter

Schwedt. Auch für das Jahr 2020 stehen insgesamt 75.000 Euro zur Verfügung, um Ideen zu finanzieren, die... [zum Beitrag]

Energiewende zum Mitmachen

Neustrelitz. Der CO2-Fuß-Abdruck eines durchschnittlichen Mitteleuropäers ist selbst ohne Flugreisen schon... [zum Beitrag]

Alles klar vor der Wahl?

Neubrandenburg. Wer mitreden möchte, was in seiner Gemeinde in den kommenden fünf Jahren passieren soll,... [zum Beitrag]