Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Fridays for Future

Klima- und Nachhaltigkeitsrat

Datum: 15.05.2019
Rubrik: Politik

Schwerin. Gemeinsam mit der Landesregierung wollen Jugendliche einen Klima- und Nachhaltigkeitsrat gründen, um den Klimaschutz in Mecklenburg-Vorpommern schneller voranzubringen. Dies vereinbarten Vertreter der Umweltbewegung „Fridays for Future“ bei einem Treffen mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Umweltminister Till Backhaus. Die Jugendlichen fordern unter anderem ein Schülerfreizeitticket für den öffentlichen Nahverkehr, den kompletten Umstieg des Landes auf erneuerbare Energien sowie die Abschaltung des Kohlekraftwerks in Rostock.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Schlammschlacht in Ueckermünde

Ueckermünde wollte ein neues Kapitel aufschlagen, nachdem der ehemaligen Bürgermeister wegen eines... [zum Beitrag]

Bei Innovationen auf der Bremse

Prenzlau. In Deutschland existieren immer noch mehr Braunkohle-Fläche als Windkraft-Fläche. Der Umstieg... [zum Beitrag]

Alles klar vor der Wahl?

Neubrandenburg. Wer mitreden möchte, was in seiner Gemeinde in den kommenden fünf Jahren passieren soll,... [zum Beitrag]

Sylvia Bretschneider ist tot

Neubrandenburg. Mecklenburg-Vorpommerns Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider ist am Sonntag nach... [zum Beitrag]

Energiewende zum Mitmachen

Neustrelitz. Der CO2-Fuß-Abdruck eines durchschnittlichen Mitteleuropäers ist selbst ohne Flugreisen schon... [zum Beitrag]

Mehr Aufgaben in öffentliche Hand

Uckermark. Aus Sicht von Axel Krumrey hat die private Wirtschaft in sozialen Belangen versagt. Darum muss... [zum Beitrag]

Weniger Altschulden

Neubrandenburg. Die Stadt Neubrandenburg hat in einer Wahlperiode mehr als die Hälfte der Altschulden... [zum Beitrag]

Proben für den Kriegseinsatz

Pasewalk. Gefechtsfahrzeuge des Typs ATF Dingo oder des TPz Fuchs sind derzeit häufiger im Straßenverkehr... [zum Beitrag]

Streit weiterhin ungelöst

Röbel/Müritz. Etwa 250 Menschen haben am Sonntag in Lärz gegen die geplante Polizeiwache auf dem... [zum Beitrag]