Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Fridays for Future

Klima- und Nachhaltigkeitsrat

Datum: 15.05.2019
Rubrik: Politik

Schwerin. Gemeinsam mit der Landesregierung wollen Jugendliche einen Klima- und Nachhaltigkeitsrat gründen, um den Klimaschutz in Mecklenburg-Vorpommern schneller voranzubringen. Dies vereinbarten Vertreter der Umweltbewegung „Fridays for Future“ bei einem Treffen mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und Umweltminister Till Backhaus. Die Jugendlichen fordern unter anderem ein Schülerfreizeitticket für den öffentlichen Nahverkehr, den kompletten Umstieg des Landes auf erneuerbare Energien sowie die Abschaltung des Kohlekraftwerks in Rostock.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Neue Mitarbeiter

Waren. Im Amt Seenlandschaft Waren wird Personal aufgestockt. Der Amtsausschuss hat beschlossen, zwei neue... [zum Beitrag]

Kinder in MV dürfen wieder in die Kita

Schwerin. Am 18. Mai wird die schrittweise Öffnung der Kindertageseinrichtungen im Land mit dem... [zum Beitrag]

Kommunaler Rettungsschirm bietet...

Potsdam. Brandenburg wird seine Kommunen infolge der Corona-Pandemie mit gut 580 Millionen Euro... [zum Beitrag]