Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Alles klar vor der Wahl?

Seenplatte für Wahltag gerüstet

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 15.05.2019
Rubrik: Politik

Neubrandenburg. Wer mitreden möchte, was in seiner Gemeinde in den kommenden fünf Jahren passieren soll, der hat am 26. Mai die Chance dazu. Dann nämlich stehen in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg Kommunalwahlen an. Gleichzeitig können die Bürger aber auch über die zukünftige Zusammensetzung des Europäischen Parlaments abstimmen. Wir zeigen ihnen, was sie zur Wahl wissen müssen.

 

Die 326 Wahllokale in der Mecklenburgischen Seenplatte haben am 26. Mai von 8-18 Uhr geöffnet. In welchem Lokal sie ihre Stimmen abgeben können, dass erfahren sie auf ihrer Wahlbenachrichtigungskarte, die in diesen Tagen im Briefkasten liegen sollte.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Angermünde ist Mittelzentrum

Angermünde. Angermünde ist seit Juli 2019 offiziell als Mittelzentrum der Uckermark im... [zum Beitrag]

Woidke im Bürgerdialog

Prenzlau. Am 1. September 2019 wählt Brandenburg einen neuen Landtag. Der Wahlkampf hat begonnen: Zum... [zum Beitrag]

CDU gegen Granulatverordnung

Schwerin. Der CDU-Landtagsabgeordnete Torsten Renz spricht sich gegen eine geplante Regelung der EU aus,... [zum Beitrag]

Karten zum Arzt

Brandenburg. 99,2 Prozent aller Brandenburgerinnen und Brandenburger können mit dem Pkw von ihrem Wohnort... [zum Beitrag]

Angermünde ist Mittelzentrum

Es ist offiziell. Angermünde ist seit Juli 2019 als Mittelzentrum der Uckermark im Landesentwicklungsplan... [zum Beitrag]

Kinderwunsch fördern

Mecklenburg-Vorpommern. Mecklenburgs Sozialministerin Stefanie Drese hat anlässlich ihres Besuchs im... [zum Beitrag]

Halbzeit für Schwesig

Schwerin. Manuela Schwesig ist jetzt zwei Jahre im Amt und zog in Schwerin ein erstes Fazit. Die... [zum Beitrag]

Neue Mitarbeiter

Waren. Im Amt Seenlandschaft Waren wird Personal aufgestockt. Der Amtsausschuss hat beschlossen, zwei neue... [zum Beitrag]

Stützkower Brücke wieder offen

Amt Oder-Welse. Die gute Nachricht: Die Stützkower Brücke ist wieder offen. Die schlechte Nachricht: Das... [zum Beitrag]