Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Zu lange ohne Gleis-Dach

Bahnkunden sollen bis 2022 im Regen stehen

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 23.05.2019
Rubrik: Politik

Prenzlau. In Prenzlau werden die Bahnkunden vorerst weiter im Regen stehen gelassen. Dabei setzt sich der Bundestagsabgeordnete Stefan Zierke für eine schnelle Lösung ein. Das Treffen mit dem Bahnbevollmächtigten Dr. Joachim Trettin bringt hingegen Ernüchterung. Vor 2022 sei nicht mit der Fertigstellung eines Vordaches über Gleis 1 zu rechnen. Zierke zieht nun weiter Schritte in Erwägung, um die aus seiner Sicht notwendige Überdachung schneller umzusetzen. Der Bundestagsabgeordnete wolle dazu Kontakt mit dem Bahnvorstand aufnehmen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Olaf Scholz besucht Prenzlau

Prenzlau. Vizekanzler und Finanzminister Olaf Scholz kommt am 30. August nach Prenzlau. Er nimmt dort am... [zum Beitrag]

Schöneberg darf nach Schwedt wechseln

Schöneberg. Das Innenministerium hat die Eingliederung Schönebergs in die Stadt Schwedt genehmigt. Bislang... [zum Beitrag]

Neue Mitarbeiter

Waren. Im Amt Seenlandschaft Waren wird Personal aufgestockt. Der Amtsausschuss hat beschlossen, zwei neue... [zum Beitrag]

Grüne kritisieren CDU wegen AfD

Uckermark. Bündnis 90/Die Grünen kritisieren die geplante Zusammenarbeit zwischen CDU und AfD im Kreistag... [zum Beitrag]

Manuela Schwesig ist erkrankt

Schwerin. Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ist an Brustkrebs erkrankt. Aus... [zum Beitrag]

Bürgermeister berichtet von USA-Reise

Neubrandenburg. Neubrandenburgs Oberbürgermeister Silvio Witt wird am 12. September im Lesesaal des... [zum Beitrag]

Diskussion um Plastikbecher

Templin. In Templin hat die AfD-Fraktion einen Antrag in die Stadtvertretung eingebracht, indem sie... [zum Beitrag]

Kenia-Koalition Favorit

Potsdam. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke hat sich nach Angaben des Tagesspiegels und der... [zum Beitrag]

Pasewalk 3.0

Vorpommern-Greifswald. Der Rahmenplan für das Sanierungsgebiet Altstadt Pasewalk soll neu geschrieben... [zum Beitrag]