Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Handfeste Auseinandersetzung

Datum: 06.06.2019
Rubrik: Sport

Prenzlau. An der Uckerpromenade kam es heute Morgen zu einer handfesten Auseinandersetzung. Nach ersten Erkenntnissen war ein 19-Jähriger mit drei anderen Männern und einer Frau in Streit geraten. Dabei sei auch eine Glasflasche zum Einsatz gekommen. Alle Beteiligten erlitten bei dem Geschehen Verletzungen.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


T-Rex-Run

Stavenhagen. Zum Stavenhagener Schlossgarten Open-Air gab es am Wochenende nicht nur Rummel und... [zum Beitrag]

Sommer, Sonne, Volleyball

Angermünde. Für die Sendereihe MittnMang hat es uns in dieser Woche an den Wolletzsee verschlagen. Hier... [zum Beitrag]

Scharf geschossen

Templin. Bei einer neuen Ausgabe von „Mitt´n´Mnag“ wird es richtig laut – denn in Templin wird scharf... [zum Beitrag]

Der Boxsport trauert

Schwedt. Der Boxring war sein Metier. Er lieh dem Sport seine Stimme. Horst Tischbiereck ist im Alter von... [zum Beitrag]

Sportsympathiegewinner gesucht

Potsdam. Der Landesportbund Brandenburg sucht den Sportsympathiegewinner 2019. Sportvereine können ab... [zum Beitrag]

Ballfangzaun am Ligaplatz fertig

Neubrandenburg. Gute Nachricht für alle Fußballer: Ab sofort müssen keine Bälle mehr aus dem Gätenbach... [zum Beitrag]

Segler laden zu "Uckermark Open"

Prenzlau. Am kommenden Wochenende finden auf dem uckerseee wieder die "Uckermark Open" im Segeln statt.... [zum Beitrag]

Klarer Sieg beim Wasserball

Schwedt. Drei Wasserball-Mannschaften kämpften am Wochenende um den Landespokal der Männer. Im Schwedter... [zum Beitrag]

Straßenstaffeltag in Prenzlau

Prenzlau. Die Regengüsse am Montagnachmittag konnten die sportlichen Uckermärker nicht aufhalten: Trotz... [zum Beitrag]