Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Lokalfüchse heiß auf Firmencup

Drachenbootwettkampf am Samstag

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 11.06.2019
Rubrik: Sport

Neubrandenburg. Am Samstag geht es auf dem Neubrandenburger Reitbahnsee wieder hoch her, denn dann starten bereits zum 14. mal die Neubrandenburger Wassersportspiele. Um bei den Drachenboot-Rennen aufs Treppchen zu kommen, trainieren die Teams schon jetzt fleißig. So auch die Wellenkreuzer vom Lokalfuchs.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Segler laden zu "Uckermark Open"

Prenzlau. Am kommenden Wochenende finden auf dem uckerseee wieder die "Uckermark Open" im Segeln statt.... [zum Beitrag]

Klarer Sieg beim Wasserball

Schwedt. Drei Wasserball-Mannschaften kämpften am Wochenende um den Landespokal der Männer. Im Schwedter... [zum Beitrag]

Elegant über die Hürden

Boock. Die Gemeinde Boock mit seinen rund 580 Einwohnern liegt im Osten von Mecklenburg-Vorpommern, genau... [zum Beitrag]

Hashtag #200Tage200TEUR

Penkun. Der Penkuner SV möchte sein Vereinsgelände um einen zweiten Sportplatz erweitern. Für die... [zum Beitrag]

Straßenstaffeltag in Prenzlau

Prenzlau. Die Regengüsse am Montagnachmittag konnten die sportlichen Uckermärker nicht aufhalten: Trotz... [zum Beitrag]

Scharf geschossen

Templin. Bei einer neuen Ausgabe von „Mitt´n´Mnag“ wird es richtig laut – denn in Templin wird scharf... [zum Beitrag]

Sommer, Sonne, Volleyball

Angermünde. Für die Sendereihe MittnMang hat es uns in dieser Woche an den Wolletzsee verschlagen. Hier... [zum Beitrag]

Ballfangzaun am Ligaplatz fertig

Neubrandenburg. Gute Nachricht für alle Fußballer: Ab sofort müssen keine Bälle mehr aus dem Gätenbach... [zum Beitrag]

Der Boxsport trauert

Schwedt. Der Boxring war sein Metier. Er lieh dem Sport seine Stimme. Horst Tischbiereck ist im Alter von... [zum Beitrag]