Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Businesshotel am Bollwerk

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 24.06.2019
Rubrik: Wirtschaft

Schwedt. In einer Pressekonferenz wurden am Vormittag die ersten Pläne und mögliche Gestaltungsvarianten für ein Hotel am Alten Markt in Schwedt vorgestellt. Die Investoren sehen Potential in der Nationalparkstadt: Angedacht sind zwischen 200 und 300 Zimmer, Tiefgaragen, Konferenzräume, ein Restaurant, ein Ballsaal, eventuell ein Wellnessbereich. Die Planungen für das künftige Vier-Sterne-Haus sind allerdings noch nicht abgeschlossen. Im September wird sich zunächst die SVV mit dem Vorhaben befassen. Frühesten im Sommer 2020 könnte gebaut werden. Anwesende Vertreter vom Tourismusverein, dem PCK und den Uckermärkischen Bühnen begrüßen die Pläne zum Hotelprojekt.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Leinen los für Linienfahrten mit der...

Neubrandenburg. Das Linienschiff Rethra kann nun auch wieder das Wassersportzentrum am Tollensesee... [zum Beitrag]

Stadtleben

Schwedt. Bei der WOBAG in Schwedt steht bereits die nächste Strangsanierung in den Startlöchern. In einer... [zum Beitrag]

Schnittstelle der Brandenburger...

Schwedt. Seit dem letzten Jahr gibt es eine Anlaufstelle für Interessierte, die sich weiterbilden möchten... [zum Beitrag]

Fischer mit Existenzängsten

Angermünde. Das Abfischen an den Blumberger Teichen bei Angermünde ist eine Traditionsveranstaltung mit... [zum Beitrag]

Uckermark wird in...

Uckermark.  Von einer Kampagne der Deutschen Bahn (DB) profitiert jetzt auch die Uckermark. Die... [zum Beitrag]

Uckermärkisches Bier

Uckermark. Aufbruchstimmung herrscht in Stegelitz. Das erste Ökobier soll 2020 in der eigenen... [zum Beitrag]

Wieder stärkere Nachfrage nach...

Uckermark. „Nachdem der Arbeitsmarkt in den vergangenen Monaten durch Corona unter Druck geraten ist,... [zum Beitrag]

Mehr als 500 freie Künstler erhalten...

Potsdam. Rund 500 der etwa 4000 freischaffenden Künstler in Brandenburg haben in der Corona-Zeit... [zum Beitrag]

„Morgen kann kommen“

Prenzlau. Seit mehr als 160 Jahren ist die VR-Bank Uckermkark-Randow Ansprechpartner in der Region, wenn... [zum Beitrag]