Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Patienten bestohlen

Datum: 03.07.2019
Rubrik: Polizei

Neustrelitz. Am Dienstagnachmittag wurde im Neustrelitzer Krankenhaus Bargeld aus drei Patientenzimmern gestohlen. Verdächtig ist eine unbekannte Person, ca. 25-30 Jahre alt und zwischen 1,75-1,85 m groß. Es soll sich um einen sehr schlanken, südländischen Mann gehandelt haben: Er schlich über die Stationen, hatte schwarze gewellten Haare und trug eine Jeanshose und ein helles Oberteil. Die Polizei bittet Zeugen um Hilfe.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Autos aufgebrochen

Parchim. In der Nacht zum Mittwoch haben unbekannte Täter in Parchim zwei parkende Autos... [zum Beitrag]

Stute verletzt

Neustrelitz. Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag vergangene Woche, wurde ein Pferd auf einer... [zum Beitrag]

Waldbrand bei Rechlin

Rechlin. Am Donnerstag sichtete ein auf der Müritz fahrender Bootsführer zwei große Rauchsäulen im Bereich... [zum Beitrag]

Raststätte ausgeraubt

Seenplatte. Am Wochenende wurde in die Warliner Raststätte an der B197 eingebrochen. Die Täter... [zum Beitrag]

Einbruch in 32 Garagen

Neubrandenburg. In einem Neubrandenburger Garagenkomplexen wurden 32 Garagen gewaltsam aufgebrochen.... [zum Beitrag]

Einbruch in Garage

Friedland. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde eine Garage in der Neubrandenburger Straße in... [zum Beitrag]

Polizist angegriffen

Rechlin. Wie jetzt bekannt wurde, wurde am Wochenende ein Polizeibeamter in Rechlin verletzt. Ein... [zum Beitrag]

Brandstiftung im Wald

Stavenhagen. Unbekannte Täter haben am Mittwochnachmittag gegen 17.00 Uhr in einem Waldstück zwischen... [zum Beitrag]

Messerangriff auf Marktplatz

Neubrandenburg. Am Donnerstagabend gegen 20 Uhr kam es auf dem Neubrandenburger Marktplatz zu einer... [zum Beitrag]