Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Mit Messerstichen verletzt

Datum: 09.07.2019
Rubrik: Polizei

Neubrandenburg. In der Innenstadt kam es am Montagabend zu einer Auseinandersetzung zwischen drei jugendlichen Männern mit Migrationshintergrund und einem 18jährigen Stralsunder. Der 18jährige erlitt leichte Schnittverletzungen, nachdem er geschlagen und mit einem Messer angegriffen wurde. Zuvor soll es verbale Streitigkeiten gegeben haben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Motorradfahrer schwer verletzt

Neustelitz. Weil er zu schnell fuhr, verunglückte am Sonntag ein Motorradfahrer auf der L34 zwischen... [zum Beitrag]

Brandstiftung im Wald

Stavenhagen. Unbekannte Täter haben am Mittwochnachmittag gegen 17.00 Uhr in einem Waldstück zwischen... [zum Beitrag]

Einbruch in Garage

Friedland. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde eine Garage in der Neubrandenburger Straße in... [zum Beitrag]

Fahrraddiebe unterwegs

Schwedt. In der Oderstadt waren Fahrraddiebe am Werk: In der Robert-Koch-Straße wurde ein Vorderrad mit... [zum Beitrag]

Einbruch im Fahrradladen

Prenzlau. Am frühen Samstagmorgen wurden Anwohner des Neustädter Dammes auf ein lautes... [zum Beitrag]

Messerstecherei in Malchow

Malchow. Am Sonntagabend kam es in Malchow zu einer schweren körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei... [zum Beitrag]

Stute verletzt

Neustrelitz. Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag vergangene Woche, wurde ein Pferd auf einer... [zum Beitrag]

Mit Reh zusammengestoßen

Passow. Heute Morgen wurde der Polizei ein Unfall gemeldet. Zwischen Jamikow und Woltersdorf waren auf der... [zum Beitrag]

Einbruch in 32 Garagen

Neubrandenburg. In einem Neubrandenburger Garagenkomplexen wurden 32 Garagen gewaltsam aufgebrochen.... [zum Beitrag]