Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Woidke setzt auf Zusammenhalt

Datum: 10.07.2019
Rubrik: Politik

Panketal. Brandenburgs SPD-Chef Dietmar Woidke wirbt bei seinem Wahlkampf für mehr Miteinander im Land. Knapp zwei Monate vor der Landtagswahl am 1. September startete der Ministerpräsident und SPD-Spitzenkandidat am Dienstag in Panketal seine Wahlkampftour unter dem Motto „Ein Brandenburg“. Die SPD setzt sich unter anderem für Bildung ein, die nicht vom Geldbeutel abhängt, für bezahlbare Mieten, gerechte Löhne, Investitionen in Bildung und Forschung sowie mehr Polizisten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Neue Mitarbeiter

Waren. Im Amt Seenlandschaft Waren wird Personal aufgestockt. Der Amtsausschuss hat beschlossen, zwei neue... [zum Beitrag]

Gartenfreunde diskutieren im Bundestag

Berlin / Uckermark. Gartenfreunde aus der Uckermark haben am Kongress zur Zukunft von Kleingärten der SPD... [zum Beitrag]

MV sucht Frau des Jahres

Schwerin. Das Land Mecklenburg-Vorpommern sucht die "Frau des Jahres". Frauen leisteten Herausragendes.... [zum Beitrag]

Entwicklungskonzept für Angermünde

Angermünde. Wer sich am Stadtentwicklungskonzept der Stadt Angermünde beteiligen möchte, kann dies noch... [zum Beitrag]

Studie zu Krebserkrankungen

Neubrandenburg. Nachdem es bei der Neubrandenburger Berufsfeuerwehr eine Häufung von Krebserkrankungen... [zum Beitrag]

Schwesig würdigt Ringstorff

Schwerin. Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat den ehemaligen... [zum Beitrag]