Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Haff im Blut

Lieblingsplatz mit Alwin Harder

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 01.08.2019
Rubrik: Gesellschaft

Mönkebude. Für den heutigen Lieblingsplatz sind wir ans Stettiner Haff gefahren. Hier liegt das Zeesboot von Skipper Alwin Harder. Lars Gerulat wollte natürlich wissen, was man mit diesem Bootstyp so anstellen kann. Ahoi!

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


UM.tv 23.07.2021

Mein Lieblingplatz-Martin Hofmann [zum Beitrag]

18 neue Fälle in Brandenburg

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um... [zum Beitrag]

UM.tv 16.07.2021

Themen: 16-jähriger Hamid hat beim Angermünder Fußballclub drittes Zuhause-Fußballer flüchtete als Kind... [zum Beitrag]

Untersuchung der Einsturzursache

Schwedt. Am 11. Juli war das Dach des Sportbades im AquariUM Schwedt aus bisher noch ungeklärter Ursache... [zum Beitrag]

Schwedter Agenda-Diplom

Schwedt. Der Unternehmensverbund Stadtwerke Schwedt beteiligte sich am Sommerferienprogramm Agenda-Diplom.... [zum Beitrag]

Welttag der Ranger*innen

Brandenburg. Weltweit engagieren sich mehr als 300.000 Rangerinnen und Ranger für den Erhalt der... [zum Beitrag]

18 neue Fälle in Brandenburg

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24 Stunden um... [zum Beitrag]

Fledermausnacht in der Blumberger Mühle

Angermünde. „Les Belles de nuit“, die „Schönen der Nacht“, werden sie in Fachkreisen liebevoll genannt.... [zum Beitrag]

WasserMarsch für Kids

Prenzlau. Im Rahmen des Agenda-Diploms fand am Donnerstag der von den Stadtwerken Prenzlau organisierte... [zum Beitrag]