Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Ungleichgewicht am Stellenmarkt

Datum: 07.08.2019
Rubrik: Wirtschaft

Uckermark. Im Landkreis Uckermark gibt es derzeit rund 300 Bewerber, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben. Insbesondere kaufmännische Angestellte, Verkäufer und Köche würden derzeit noch gesucht. Demgegenüber stehen gut 200 unbesetzte Ausbildungsstellen. Bewerber können sich über eine Hotline melden, oder auch direkt persönlich in der Arbeitsagentur vorsprechen. Auch etwas verspätet lässt sich noch eine Ausbildung beginnen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Blühflächen sind Erfolg

Uckermark. Der Bauernverband Uckermark informiert zum Fortschritt der Blühflächen in der Region. Bis jetzt... [zum Beitrag]

Spargel aus der Uckermark

Friedrichsthal (Uckermark). Mit rund 3.800 Hektar Anbaufläche gehört Brandenburg zu den größten... [zum Beitrag]

Innovationscampus geplant

Schwedt. Der Papierhersteller Leipa ist ein Industriegigant am Standort Schwedt. Im Osten der Uckermark... [zum Beitrag]

Ladesäule in Betrieb

Lychen. In Lychen am Markt haben die Stadtwerke Prenzlau eine neue Ladesäule in Betrieb genommen. Die... [zum Beitrag]

Hohes Armutsrisiko

Schwerin. Das Armutsrisiko in Mecklenburg-Vorpommern ist weiterhin sehr hoch. Nach Angaben des... [zum Beitrag]

Sanierung startet

Neubrandenburg. Am Dienstag kommender Woche starten die Sanierungsarbeiten am Neubrandenburger Rathaus.... [zum Beitrag]

Baufirmen suchen Azubis

Uckermark. Im Landkreis Uckermark haben Schulabgänger weiterhin gute Chancen auf einen... [zum Beitrag]

Last-Minute-Lehrstelle

In der Uckermark gibt es aktuell noch mehr als 200 freie Ausbildungsplätze für 2019. Die Agentur für... [zum Beitrag]

Dritter Vertrag für Breitbandausbau

Friedland. Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat einen weiteren Vertrag für den Breitbandausbau... [zum Beitrag]