Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Digitale Behörde

Datum: 07.08.2019
Rubrik: Politik

Mecklenburg-Vorpommern. Mit dem Slogan „Suchen – Finden – Antrag stellen“ steht das MV-Serviceportal seit dem 28. Juni zur Verfügung. Das Portal unterstützt bei alltäglichen Behördenkontakten und führt aktuell zu ca. 380 voll- und teildigitalisierten Verwaltungsleistungen im Land. Seit dessen Start wurden schon 117 Nutzerkonten angemeldet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Schwesig gegen CO2 Steuer

Schwerin. Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat Bedenken gegenüber einer CO2... [zum Beitrag]

Miteinander die Zukunft gestalten

Prenzlau. „Ihre Meinung zählt“ - Unter diesem Motto stand das erste Demokratiefest, das der Landkreis... [zum Beitrag]

Wer zahlt die Beitragsfreiheit?

Uckermark. Aktuell werden 7.650 Kinder in den Kitas der Uckermark betreut und aufs Schulleben vorbereitet.... [zum Beitrag]

Brücke wird später fertig

Petersdorf. Der Neubau der Autobahn-Brücke (A19) über den Petersdorfer See bei Malchow soll nach Angaben... [zum Beitrag]

Pasewalk 3.0

Vorpommern-Greifswald. Der Rahmenplan für das Sanierungsgebiet Altstadt Pasewalk soll neu geschrieben... [zum Beitrag]

Kandidaten stellen sich vor

Schwedt. Am 21. August findet im Schwedter Parkschlösschen Monplaisir eine Vorstellung der Kandidaten der... [zum Beitrag]

Wieder Neues beim...

Uckermark. Die Landrätin der Uckermark, Karina Dörk, hat Tamara Gericke als neue Integrationsbeauftragte... [zum Beitrag]

Prenzlau höchst Politisch

Prenzlau. Am Wochenende hat die AfD eine Wahlveranstaltung vor dem Kino in Prenzlau abgehalten. Das... [zum Beitrag]

Grüne fordern Mobilität

Uckermark. Im Angermünde fand am Montag eine Diskussionsrunde zum ländlichen Raum statt. Die 1.... [zum Beitrag]