Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Kleiderspender gesucht

Datum: 14.08.2019
Rubrik: Kultur

Demmin. Die Demminer Kleiderkammer bittet um Kleiderspenden für Bedürftige. In den vergangenen Wochen gaben aufgrund der Urlaubszeit weniger Menschen gebrauchte Kleidung ab als sonst üblich. Nach Angaben der Kammer sei jede Art von Kleidung willkommen. Die Kleiderkammer hat von Montag bis Freitag geöffnet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Zeichnen lernen mit Egon

Schwedt. Ab dem 13. August 2019 können sich Interessierte für die neuen Kurse im Herbst- und... [zum Beitrag]

Sommerkonzert in St. Georgen

Waren (Müritz). Zum nächsten Sommerkonzert der drei Warener Stadtkirchen läuten die Glocken von St.... [zum Beitrag]

Rekordzeit für Mega-Bau

Prenzlau. Der Bau des Kreuzrippengewölbes der Marienkirche Prenzlau könnte fast ein Jahr früher als... [zum Beitrag]

Mehr Vielfalt

Neubrandenburg. Am 24. August soll der Christopher Street Day groß gefeiert werden. Doch schon eine... [zum Beitrag]

Open-Air-Kino

Neubrandenburg. Am Sonntagabend heißt es im Neubrandenburger Latücht-Garten: "Verliebt in meine Frau". Im... [zum Beitrag]

Finnischer Tango

Schwedt. Das nächste Konzert im Schwedter Garten des jüdischen Museums mit Ritualbad steht vor der Tür.... [zum Beitrag]

Projekt "Apfeltraum"

Remplin. Das Projekt „Apfeltraum“ soll an den Musiker Peter `Cäsar` Gläser und an seine Lieder erinnern.... [zum Beitrag]

Plakatausstellung nachgefragt

Schwedt. Am 14. August um 10 Uhr wird Harald Hauswald nach Schwedt kommen und durch seine Ausstellung... [zum Beitrag]

"Grenzen überwinden"

Waren. In der "Europäischen Akademie" Waren eröffnet am Dienstag die Fotoausstellung "Grenzen überwinden".... [zum Beitrag]