Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Landtag beschließt Beitragsfreiheit

Manuela Schwesig zeigt sich zufrieden

Datum: 04.09.2019
Rubrik: Politik

Schwerin. Der Landtag in Mecklenburg-Vorpommern hat heute die Abschaffung der Elternbeiträge für die Kita in Mecklenburg-Vorpommern beschlossen. „Heute ist ein großer Tag für die Familien im Land. Wir schaffen die Elternbeiträge für Krippe, Kindergarten, Hort und Tagespflege vollständig ab. Mit dem 1.Januar 2020 ist der Besuch für alle 110.000 Kita-Kinder beitragsfrei“, erklärte die Ministerpräsidentin in ihrer Rede im Landtag. „Mecklenburg-Vorpommern ist das erste Land, das die Eltern vollständig entlastet, und zwar ganztags, unter Einbeziehung der Hort-Kinder. Damit nimmt Mecklenburg-Vorpommern eine Vorreiterrolle in ganz Deutschland ein. Darauf sind wir stolz“, sagte Schwesig.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Neubrandenburg und die Baustellen

Neubrandenburg. Neubrandenburgs Oberbürgermeister Silvio Witt ist mit dem vergangenen Jahr, sehr... [zum Beitrag]

Jahresabschlussbilanz

Neubrandenburg. Neubrandenburgs Oberbürgermeister Silvio Witt ist mit dem vergangen Jahr, sehr zufrieden.... [zum Beitrag]

Neue Mitarbeiter

Waren. Im Amt Seenlandschaft Waren wird Personal aufgestockt. Der Amtsausschuss hat beschlossen, zwei neue... [zum Beitrag]