Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Prenzlau hat ein Taubenproblem

Raiffeisenbank will Maßnahmen ergreifen

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 10.09.2019
Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Das Problem mit dem Taubendreck in der Prenzlauer Innenstadt beschäftigt weiter die Gemüter. Besonders am Gebäude der Volksbank Raiffeisenbank ist eine Fläche besonders stark mit Taubenkot verdreckt. Die Bank will ihre Abwehr-Maßnahmen gegen die Tauben nun verstärken.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Entschuldigung wegen Gestank

Stavenhagen. Der Wasserzweckverband Malchin-Stavenhagen hat sich bei der Stadt und den Bewohnern... [zum Beitrag]

Wildschweine pflügen Park um

Neubrandenburg. Wildschweine haben eine Wiese im Neubrandenburger Kulturpark umgepflügt und den Rasen... [zum Beitrag]

Neuer Spielplatz lädt zum Toben

Prenzlau. Hier kann ab sofort richtig getobt werden. Die Eulen-Ecke im Georg-Dreke-Ring in Prenzlau ist... [zum Beitrag]

Ortsumgehung lässt weiter auf sich...

Mirow. Die Einwohner Mirows warten noch immer auf eine Ortsumgehung, die den starken Verkehr aus der... [zum Beitrag]

Berufsorientierung für Schüler

Schwedt. Auf der Schwedter Studien- und Ausbildungsmesse „SAM“, haben sich rund 60 Unternehmen, Verbände... [zum Beitrag]

Bäume kämpfen gegen Trockenheit

Neustrelitz. Wegen der Trockenheit in den vergangenen Wochen haben die gerade erst neu gepflanzten Linden... [zum Beitrag]

Lehrermangel in Teterow

Teterow. Am Teterower Gymnasium fehlen Physiklehrer. Deshalb konnte der Unterricht in der achten Klasse... [zum Beitrag]

11. Gefecht um Landin

[zum Beitrag]

Baustellen im Herbst fertig

Neubrandenburg. Die Bauarbeiten auf dem Neubrandenburger Friedrich-Engels-Ring am Pferdemarkt und an der... [zum Beitrag]