Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Entschuldigung wegen Gestank

Bürger rümpfen die Nase

Datum: 16.09.2019
Rubrik: Gesellschaft

Stavenhagen. Der Wasserzweckverband Malchin-Stavenhagen hat sich bei der Stadt und den Bewohnern Stavenhagens für die wiederkehrenen und unangenehmen Gerüche im Stadtgebiet entschuldigt. Die Gerüche kommen wohl von der Kläranlage, sodass sich schon zahlreiche Anwohner beschwerten. Der Zweckverband hat schon einige Maßnahmen ergriffen, eine genaue Ursache des Problems gibt es aber nicht.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


377 neue Corona-Fälle in Brandenburg...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Termine für Corona-Impfung werden...

Uckermark. Im Land Brandenburg werden Termine für die Corona-Schutzimpfung nur telefonisch über die... [zum Beitrag]

Corona-Testpflicht für Einreisende...

Potsdam. Ab dem 13. Januar müssen sich Einreisende und Reiserückkehrer aus ausländischen... [zum Beitrag]

Neue Quarantäneverordnung mit...

Uckermark. Einreisende und Reiserückkehrer aus ausländischen Corona-Risikogebieten müssen sich ab sofort... [zum Beitrag]

1262 neue Corona-Fälle in...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Kirchturm der Feldsteinkirche in...

Fürstenwerder. Eine Sache oder vielmehr ein Gebäude liegt wohl fast jedem in Fürstenwerder am Herzen. Und... [zum Beitrag]

644 neue Corona-Fälle in Brandenburg...

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten COVID-19-Fälle innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Stadt Angermünde erweitert Schulhof...

Angermünde. Mehr Platz für 464 Schülerinnen und Schüler: In den nächsten Wochen tut sich einiges auf dem... [zum Beitrag]

Brandenburgische Regierung und...

Potsdam. Nach der Vereinbarung von Bund und Ländern über die verlängerten Corona-Beschränkungen haben... [zum Beitrag]