Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

DDR-Gefängnis öffnet Türen

Führungen im DDR-Militärgefängnis

Datum: 25.09.2019
Rubrik: Kultur

Schwedt. Das DDR-Militärgefängnis in Schwedt lädt am kommenden Samstag zu einer öffentlichen Führung über das Gelände. Zeitzeugen erklären den „Mythos Schwedt“ und berichten von ihren oft qualvollen Erinnerungen.  Im Arrestzellenbereich des Unterkunftsgebäudes der Disziplinarbestraften sind die Tafeln der Sonderausstellung „NVA-Soldaten hinter Gittern“ zu besichtigen. Im Außenbereich ergänzen die Tafeln der Open-Air-Ausstellung die Führung. Beginn ist um 11 Uhr.

 

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Oldtimertreffen im Doppelpack

Boitzenburger Land. Am Wochenende sollen gleich zwei Oldtimertreffen im Boitzenburger Land die Besucher... [zum Beitrag]

Voll ins Ohr und mitten ins Herz

Schwedt. Die Uckermärkischen Bühnen wollen ein modernes Märchen auf die Bühne bringen. Mit „Cindy Reller“... [zum Beitrag]

Zeitzeugen gesucht

[zum Beitrag]

Von der Natur inspiriert

Schwedt.Das Schwedter Landschaftspleinair war auch 2019 ein voller Erfolg: Internationale Künstler haben... [zum Beitrag]

Wahrzeichen sprudelt wieder

Neubrandenburg.  Er ist eines der Wahrzeichen der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg.... [zum Beitrag]

Zurück ins 19. Jahrhundert

Landin. Es ist ein Ort, an dem die Besucher in eine andere Zeit versetzt werden: Landin. Seit Jahren... [zum Beitrag]

Das kleine Orgelkonzert in...

Neubrandenburg. „Das kleine Orgelkonzert“ findet regelmäßig in der Neubrandenburger Konzertkirche statt.... [zum Beitrag]

Neuer Brandschutz für Kloster

Prenzlau. Im Dominikanerkloster Prenzlau begannen heute weitere Baumaßnahmen zum Brandschutz. Besucher... [zum Beitrag]

Bunt, Bunter, HOLI

Neubrandenburg. Gute Stimmung, elektronische Musik und eine Farbexplosion nach der anderen. Die... [zum Beitrag]