Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Modell des Schwedter Tores

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 26.09.2019
Rubrik: Kultur

Angermünde. Bildhauer Lars Wilhelm hat ein neues Werk vollbracht. Aus einem Findling hat er eine modellhafte Darstellung des früheren Schwedter Tores gestaltet. Dieses Werk wurde nun in Angermünde eingeweiht. Es ist nicht die erste künstlerische Nachbildung. Die mittelalterlichen Stadttore Berliner Tor, Prenzlauer Tor und Seetor hinterlassen bereits einen erlebbaren Eindruck. Nun vervollständigt das Modell des Schwedter Tores das Ensemble der Angermünder Stadttore.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Voll ins Ohr und mitten ins Herz

Schwedt. Die Uckermärkischen Bühnen wollen ein modernes Märchen auf die Bühne bringen. Mit „Cindy Reller“... [zum Beitrag]

Zurück ins 19. Jahrhundert

Landin. Es ist ein Ort, an dem die Besucher in eine andere Zeit versetzt werden: Landin. Seit Jahren... [zum Beitrag]

Egon und die Originale

Schwedt. Unter seinem „bürgerlichen“ Namen Claus Werner Scharfe kennen ihn die Wenigsten. Viel bekannter... [zum Beitrag]

DDR-Gefängnis öffnet Türen

Schwedt. Das DDR-Militärgefängnis in Schwedt lädt am kommenden Samstag zu einer öffentlichen Führung über... [zum Beitrag]

Wahrzeichen sprudelt wieder

Neubrandenburg.  Er ist eines der Wahrzeichen der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg.... [zum Beitrag]

Kerkow krönt den Kirchturm

Angermünde / OT Kerkow. Die Dorfkirche in Kerkow ist zwar immer noch eingerüstet, doch ein erster... [zum Beitrag]

"Kleine Nachtmusik" in Schwedt

Schwedt.  "Eine kleine Nachtmusik“ heißt es am Freitag, den 25. Oktober um 19.00 Uhr in der... [zum Beitrag]

Shrek erobert die Uckermark

Schwedt / Prenzlau. Ab dem 8. Juni präsentieren die Uckermärkischen Bühnen Schwedt  „Shrek – Das... [zum Beitrag]

Bunt, Bunter, HOLI

Neubrandenburg. Gute Stimmung, elektronische Musik und eine Farbexplosion nach der anderen. Die... [zum Beitrag]