Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Barbier von Sevilla in Neustrelitz

Wochenende zum Mauerfall

Datum: 23.10.2019
Rubrik: Kultur

Neustrelitz. Das Landestheater Neustrelitz zeigt am Sonntag den Barbier von Sevilla. Die Geschichte handelt von dem Barbier, der einem jungen Paar zu seinem Liebesglück verhilft. Gleichzeitig startet im Schauspielhaus Neubrandenburg die galaktische Reise zum Mond mit einer Live-Band und den Cosmic Five. Am Wochenende des 9. Novembers widmet das Theater ein ganzes Wochenende dem Mauerfall vor 30 Jahren. Unter dem Titel DIE MAUER MUSS WEG! Theater und Film beleuchtet das Theater in einem spartenübergreifenden Theaterabend die Vergangenheit und die Idee der Freiheit, die sich für die meisten Zeitgenossen mit dem Fall der Mauer und der deutschen Wiedervereinigung verband. Es geht um Heimat, Identität und Offenheit in einer sich verändernden Welt. Dazu gibt es Lesungen, Filme in der Kachelofenfabrik, eine Podiumsdiskussion und ein theatralischer Kommentar. Mit dabei sind die Neubrandenburger Philharmonie, das  Ensemble des Musiktheaters und Schauspiels sowie die Deutsche Tanzkompanie Neustrelitz.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Frischer Fisch und noch mehr

Berlin. Fisch, Fleisch und ein Hauch von Hanf – Zur Internationalen Grünen Woche ist auch das Bundesland... [zum Beitrag]

Premiere bei den Stechäpfeln

Schwedt. Morgen Abend feiern die Schwedter „Stechäpfel“, Premiere. Gezeigt wird das Stück „Showtime“.... [zum Beitrag]

Bunt, Bunter, HOLI

Neubrandenburg. Gute Stimmung, elektronische Musik und eine Farbexplosion nach der anderen. Die... [zum Beitrag]

Shrek erobert die Uckermark

Schwedt / Prenzlau. Ab dem 8. Juni präsentieren die Uckermärkischen Bühnen Schwedt  „Shrek – Das... [zum Beitrag]

Von der Natur inspiriert

Schwedt.Das Schwedter Landschaftspleinair war auch 2019 ein voller Erfolg: Internationale Künstler haben... [zum Beitrag]

Egon und die Originale

Schwedt. Unter seinem „bürgerlichen“ Namen Claus Werner Scharfe kennen ihn die Wenigsten. Viel bekannter... [zum Beitrag]

Kerkow krönt den Kirchturm

Angermünde / OT Kerkow. Die Dorfkirche in Kerkow ist zwar immer noch eingerüstet, doch ein erster... [zum Beitrag]

Voll ins Ohr und mitten ins Herz

Schwedt. Die Uckermärkischen Bühnen wollen ein modernes Märchen auf die Bühne bringen. Mit „Cindy Reller“... [zum Beitrag]

Kriegswunde geheilt

Prenzlau. Nach fast zweijähriger Bauzeit konnten nun die letzten Ziegelsteine in die Gewölbedecke der St.... [zum Beitrag]