Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Wandern durch die Feldberger Seenlandschaft

Vom Hauptmannsberg nach Feldberg

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 25.10.2019
Rubrik: Gesellschaft

Feldberg. Eine Wanderung durch die Feldberger Seenlandschaft ist zu jeder Jahreszeit empfehlenswert. Besonders jetzt im Herbst können Wanderer die Ruhe genießen. Denn die Touristensaison ist zu Ende und so hat man die reizvolle Landschaft fast ganz für sich alleine. Nur Schafe und Ziegen kreuzen ab und zu den Weg.
 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


30 Jahre Mauerfall

Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer. Dieses Jahr jährt sich der Mauerfall nun schon zum 30. Mal.... [zum Beitrag]

Hochhäuser können geschützt werden

Neubrandenburg. Die Hochhäuser in der Neustrelitzer Straße in Neubrandenburg könnten denkmalgeschützt... [zum Beitrag]

Nach dem Brand

Radekow. Die kleine Bioland Rosenschule Uckermark im brandenburgischen Radekow ist eine von nur drei... [zum Beitrag]

Wesenberger Chaussee sackt ab

Neustrelitz. Die Wesenberger Chaussee in Neustrelitz droht abzusacken. In den vergangenen Wochen sind... [zum Beitrag]

WIR! - Region 4.0

[zum Beitrag]

Kirchenparlament wählt Superintendenten

Prenzlau. Die Kreissynode des Kirchenkreises Uckermark – die Vertretung aller evangelischen... [zum Beitrag]

Wasserstraße wieder dicht

Oranienburg. Aufgrund eines Bombenfundes in der Uferböschung ist die Havel-Oder-Wasserstraße seit Montag,... [zum Beitrag]

Auf dem Weg zum Traumjob

Prenzlau. Nach der Schule ist vor dem Berufsleben. Auf einer deutsch-polnischen Messe konnten sich... [zum Beitrag]

Zucht aus Leidenschaft

Ankershagen/Rumpshagen. Vor vier Jahren hat sich Familie Schmietendorf für eine ganz neue Herausforderung... [zum Beitrag]