Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Sonderausstellung in Neubrandenburg

Datum: 04.11.2019
Rubrik: Kultur

Neubrandenburg. Am 12. November findet um 18 Uhr im Regionalmuseum Neubrandenburg (Franziskanerkloster), eine Sonderausstellung statt. Das Projekt „Nur Beton? Moderne in Neubrandenburg“ widmet sich seit September 2018 dem architektonischen Erbe der (Ost-Moderne) in Neubrandenburg und eben der Frage: „Nur Beton?“ Den Höhepunkt der Veranstaltungsreihe bildet die Sonderausstellung. Bis zum 16. Februar 2020 zeigt das Museum eine Auswahl an Objekten zum Neubrandenburger Wirken des Vertreters des evangelischen Kirchenbaus Otto Bartning (1883-1959), der ehemaligen Stadtarchitektin Iris Dullin-Grund, des Bauingenieurs Ulrich Müther (1934-2007) und des Reform- und Gartenstadtarchitekten Heinrich Tessenow (1876-1950). Die Ausstellung bietet die Gelegenheit, sich über deren verschiedene Bauten in Neubrandenburg anhand von Modellen, Entwurfszeichnungen, Fotografien oder Objekten zu informieren. Originalmöbel aus dem Familienbesitz und eine digitale Rekonstruktion ermöglichen so einen Einblick in Tessenows Wohnhaus wie zu seinen Lebzeiten. Ein Modell der verschwundenen Beleuchtungsanlage der Stadthalle - vom Architekten der Halle für die Ausstellung extra angefertigt - ist ebenso zu erleben wie verschiedene Entwurfszeichnungen für den Neubau der katholischen Kirche, die die Entstehung eines Mütherbaus deutlich machen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Kinderfasching im „Kosmonaut“

Schwedt. Das Theater Stolperdraht lädt zum traditionellen Kinderfasching. Im Saal des „Kosmonaut“ in... [zum Beitrag]

Maskenspiele im Welttheater

Prenzlau. Prenzlau (dpr). Unter dem Titel „Maskenspiele im Welttheater " zeigt Regina Krause in der... [zum Beitrag]

Zirkusprojekt begeistert Grundschüler

Gartz. Der Circus Smiley machte in dieser Woche Station im uckermärkischen Gartz. Dort begeisterte er die... [zum Beitrag]

Fernöstliche Melodien

Angermünde. Sie liebt die Musik und beherrscht ihr Instrument. Julia Schüler ist in Angermünde... [zum Beitrag]

Schüler in der Manege

Prenzlau. In der Manege sind die Kleinen ganz groß! Die Jungen und Mädchen der Diesterweg-Grundschule aus... [zum Beitrag]

Elke Ring - Was bleibt

Schwedt. In einer Werkschau in der Galerie am Kietz werden ab dem 08.02.2020 zahlreiche Arbeiten der... [zum Beitrag]

Voll ins Ohr und mitten ins Herz

Schwedt. Die Uckermärkischen Bühnen wollen ein modernes Märchen auf die Bühne bringen. Mit „Cindy Reller“... [zum Beitrag]

Stein auf Stein

Prenzlau. Noch vor fünf Jahren konnten die Prenzlauer von einer komplett restaurierten Marienkirche nur... [zum Beitrag]

Ferienprogramm für Kinder...

Angermünde. (bbm) Das Motto des diesjährigen Ferienprogramms der Blumberger Mühle: „Spielerisches Lernen... [zum Beitrag]