Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Wasserstraße wieder dicht

Datum: 11.11.2019
Rubrik: Gesellschaft

Oranienburg. Aufgrund eines Bombenfundes in der Uferböschung ist die Havel-Oder-Wasserstraße seit Montag, dem 11.11.2019 für den gesamten Schiffsverkehr gesperrt. Bei der Bombe handelt es sich um eine 250 kg-Bombe mit einem chemischen Langzeitzünder. Sie liegt in etwa 4,5 m Tiefe. Die Sperrzeit wird voraussichtlich vier Wochen betragen. Das WSA Eberswalde hat bereits Maßnahmen zur Baustelleinrichtung vorgenommen. Ab heute wird die Bergungsgrube mit Spundwänden hergestellt, danach folgt die Grundwasserabsenkung. Es ist vorgesehen, die Bombe zwischen dem 10.12. und 12.12.2019 zu entschärfen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Landkreis verleiht Ehrenpreise

Uckermark. Am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, zeichnet der Landkreis Uckermark inzwischen schon... [zum Beitrag]

Eröffnung Grumsiner Genusswanderweg

Schmargendorf. Angermünde hat eine neue Wanderroute für Genießer. Mitten im UNESCO-Weltnaturerbe... [zum Beitrag]

Sommerloch im Blutdepot

Brandenburg. Die Corona-Pandemie und die Urlaubssaison zeigen Auswirkungen auf die Vorräte in den... [zum Beitrag]

Badestellen am Unteruckersee bleiben...

Prenzlau. Derzeit entsteht in Prenzlau der neue Campingplatz „Sonnenkap“. Errichtet wird ein... [zum Beitrag]

Weiterhin nur leichter Anstieg von...

Brandenburg. Die Zahl der bestätigten neuen Corona-Infektionen in Brandenburg bewegt sich weiter auf... [zum Beitrag]

Wer ist in Neubrandenburg...

Neubrandenburg. Seit 1999 würdigt die Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg Mitbürgerinnen und Mitbürger, die mit... [zum Beitrag]

Millionenprojekt im Kulturpark

Neubrandenburg. Mit einem großen Kran wurde im Juli die Brücke über den Lindebach gesetzt und damit ein... [zum Beitrag]

Kinder mit leichtem Schnupfen oder...

Potsdam. Für Kita und Schule brauchen Kinder und Jugendliche kein ärztliches Attest, wenn sie einen... [zum Beitrag]

16 neue Corona-Fälle in Brandenburg

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]