Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Da kam einiges zusammen

Datum: 21.11.2019
Rubrik: Polizei

Schwedt. Uniformierte Bundespolizisten und die gemeinsame Fahndungsgruppe Uckermark, stellten am Mittwoch in der Schwedter Gartenanlage am Wasserturm einen Renault ohne amtliche Kennzeichentafeln fest. Anlass genug für einen genaueren Blick. Tatsächlich fanden Polizisten im Fahrzeug Kennzeichen, die nicht zu diesem gehörten. Weiter traf man eine Peron in der Nähe an, welche dem PKW zugeordnet werden konnte. Bei der Durchsuchung der Gartenlaube, die dem 30-jährigen Mann gehört, wurden mehrere Schreckschusswaffen, Böller nichtdeutscher Herkunft und kleinere Mengen Betäubungsmittel gefunden, die die Beamten sicherstellten.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Zeugen nach Raubüberfall gesucht

Schwedt. Ein bewaffneter Räuber versuchte am Freitag gegen 19:40 Uhr, von der Verkäuferin eines Schwedter... [zum Beitrag]

"Nord Stream 2" lockt Diebe an

Pasewalk. Mitarbeiter einer Baufirma der Gastrasse "Nord Stream 2"  bemerkten, dass mehrere... [zum Beitrag]

Einbrecher aufgeschreckt

Zichow. Ein Anwohner der Zichower Dorfstraße bemerkte am Donnerstagabend gegen 19:50 Uhr, wie Personen... [zum Beitrag]

PKW nach Unfall zurückgelassen

Zichow. Am Donnerstagabend ereignete sich eine Unfallflucht in Zichow. Ein Passat kam in einer Kurve von... [zum Beitrag]

Ungewöhnlicher Verkehrsunfall

Neubrandenburg. Ein 57-Jähriger befuhr am Dienstag mit seinem Multicar die Ihlenfelder Straße... [zum Beitrag]

Zwei Frauen bei Unfall verletzt

Gramzow. Am Nachmittag des zweiten Weihnachtsfeiertages fuhren zwei Frauen in Richtung Zichow. Die... [zum Beitrag]

Versuchter Einbruch in Schwedt

Schwedt. Wie der Polizei am Donnerstag mitgeteilt wurde, kam es in der Nacht zuvor zu einem... [zum Beitrag]