Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Adventskonzert abgesagt

Datum: 29.11.2019
Rubrik: Kultur

Templin. Das geplante Adventskonzert des Kammer Ensemble Templin am 15. Dezember (3. Advent) in der Maria-Magdalenen-Kirche in Templin um 17:00 Uhr fällt leider krankheitsbedingt aus. Das Konzert am 1. Advent findet aber wie geplant statt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Egon und die Originale

Schwedt. Unter seinem „bürgerlichen“ Namen Claus Werner Scharfe kennen ihn die Wenigsten. Viel bekannter... [zum Beitrag]

35. Jubiläum Weihnachtspost Himmelpfort

Himmelpfort. Der Weihnachtsmann ist wieder in der Weihnachtspostfiliale der Deutschen Post in... [zum Beitrag]

Voll ins Ohr und mitten ins Herz

Schwedt. Die Uckermärkischen Bühnen wollen ein modernes Märchen auf die Bühne bringen. Mit „Cindy Reller“... [zum Beitrag]

Shrek erobert die Uckermark

Schwedt / Prenzlau. Ab dem 8. Juni präsentieren die Uckermärkischen Bühnen Schwedt  „Shrek – Das... [zum Beitrag]

Zirkusprojekt begeistert Grundschüler

Gartz. Der Circus Smiley machte in dieser Woche Station im uckermärkischen Gartz. Dort begeisterte er die... [zum Beitrag]

Kerkow krönt den Kirchturm

Angermünde / OT Kerkow. Die Dorfkirche in Kerkow ist zwar immer noch eingerüstet, doch ein erster... [zum Beitrag]

Von der Natur inspiriert

Schwedt.Das Schwedter Landschaftspleinair war auch 2019 ein voller Erfolg: Internationale Künstler haben... [zum Beitrag]

Eröffnung des Weberglockenmarktes

Neubrandenburg. Lichterglanz, Glühweinduft und gebrannte Mandeln – Am Donnerstag, dem 28. November... [zum Beitrag]

Gartz mal neu!

Gartz. Zum 11.11. sind wieder überall im Land die Narren los! Auch in Gartz wurde pünktlich um 11:11 Uhr... [zum Beitrag]