Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Nachhaltigkeitspreis übergeben

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 16.12.2019
Rubrik: Kultur

Brandenburgs Agrar- und Umweltminister Axel Vogel hat in Angermünde den Nachhaltigkeitspreis des Landes Brandenburg für den Bereich des UNESCO Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin übergeben. Der Preis wird gemeinsam vom Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz sowie vom Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung vergeben.Bei den Preisträgern überzeugen in der Kategorie „Regionaltypische Bestandssanierung“ die Gutsanlage Groß Fredenwalde, ein Dreiseithof in Lunow, der ehemalige Gasthof „Alter Krug“ in Friedenwalde und das Gebäude des Gasthofs zum „Grünen Baum“ in Boitzenburg.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Frischer Fisch und noch mehr

Berlin. Fisch, Fleisch und ein Hauch von Hanf – Zur Internationalen Grünen Woche ist auch das Bundesland... [zum Beitrag]

Grüne Woche lockt Besucher nach Berlin

Berlin. In der kommenden Woche ist es wieder soweit. Die Internationale Grüne Woche lockt tausende... [zum Beitrag]

Kriegswunde geheilt

Prenzlau. Nach fast zweijähriger Bauzeit konnten nun die letzten Ziegelsteine in die Gewölbedecke der St.... [zum Beitrag]

Premiere bei den Stechäpfeln

Schwedt. Morgen Abend feiern die Schwedter „Stechäpfel“, Premiere. Gezeigt wird das Stück „Showtime“.... [zum Beitrag]

Voll ins Ohr und mitten ins Herz

Schwedt. Die Uckermärkischen Bühnen wollen ein modernes Märchen auf die Bühne bringen. Mit „Cindy Reller“... [zum Beitrag]

Kerkow krönt den Kirchturm

Angermünde / OT Kerkow. Die Dorfkirche in Kerkow ist zwar immer noch eingerüstet, doch ein erster... [zum Beitrag]

Egon und die Originale

Schwedt. Unter seinem „bürgerlichen“ Namen Claus Werner Scharfe kennen ihn die Wenigsten. Viel bekannter... [zum Beitrag]

Bunt, Bunter, HOLI

Neubrandenburg. Gute Stimmung, elektronische Musik und eine Farbexplosion nach der anderen. Die... [zum Beitrag]

Shrek erobert die Uckermark

Schwedt / Prenzlau. Ab dem 8. Juni präsentieren die Uckermärkischen Bühnen Schwedt  „Shrek – Das... [zum Beitrag]