Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Wahl der Sportler des Jahres

Armin Gehrmann zu Gast im Studio

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 29.12.2019
Rubrik: Sport

Die sportinteressierten Uckermärkerinnen und Uckermärker sind bereits fleißig dabei, ihre Stimmen für die Sportler der Uckermark 2019 zu vergeben. Insgesamt stehen fünf Kandidatinnen, sechs Kandidaten und vier Mannschaften zur Auswahl. Die im Kreissportbund Uckermark (KSB) organisierten Vereine bieten rund 50 verschiedene Sportarten an, in denen sich tausende Uckermärker lebhaft betätigen. Hervorragende Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften, die sich 2019 besonders engagierten oder sportliche Erfolge erringen konnten, finden sich als Kandidaten in der Sportlerumfrage 2019 wieder. Bis zum 6. Januar 2020 können die Stimmen verteilt werden. Am 11. Januar 2020 werden dann die Sportler des Jahres im Ahorn Seehotel Templin auf dem Sportlerball geehrt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Elegant über die Hürden

Boock. Die Gemeinde Boock mit seinen rund 580 Einwohnern liegt im Osten von Mecklenburg-Vorpommern, genau... [zum Beitrag]

Kampf um den Pokal

Am Wochenende ist es wieder soweit: In Neubrandenburg findet das 54. Knabenturnier statt. Bei dem... [zum Beitrag]

Sommer, Sonne, Volleyball

Angermünde. Für die Sendereihe MittnMang hat es uns in dieser Woche an den Wolletzsee verschlagen. Hier... [zum Beitrag]

Mit Ehrgeiz und Disziplin zum Erfolg

Templin. Es war ein großer Augenblick für die Sportler des Jahres. Beim 24. Uckermärkischen Sportlerball... [zum Beitrag]

Das 54. Knabenturnier im Jahnsportforum

Neubrandenburg. Am 11. Januar war es wieder soweit: Beim 54. Knabenturnier im Neubrandenburger... [zum Beitrag]

Der Boxsport trauert

Schwedt. Der Boxring war sein Metier. Er lieh dem Sport seine Stimme. Horst Tischbiereck ist im Alter von... [zum Beitrag]