Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Wandbild wird freigelegt

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 31.01.2020
Rubrik: Kultur

Neubrandenburg. Nach fast 30 Jahren wird das Wandbild mit dem Titel „Kampf und Sieg der Arbeiterklasse“ , von Maler Wolfram Schubert, wieder zu sehen sein. Bisher lag es verborgen unter einer dicken Schicht Tapete. Jetzt wird es Stück für Stück von Restauratorin Helma Groll freigelegt. Entstanden ist das 12 Meter lange Fresko bereits 1969 im Auftrag der SED und schmückte das Foyer der damaligen Bezirksleitung. Nach der Wende störte sich die Mehrheit der Neubrandenburger an Marx und Lenin. Oberbürgermeisterei Silvio Witt machte sich jetzt für die Rettung  des Gemäldes stark. Er hofft dass sich die Besucher beim Betrachten offensiv mit der Vergangenheit des Landes und der Stadt beschäftigen.

Zu sehen ist das freigelegte Kunstwerk künftig im renovierten Rathaus. Die Bauarbeiten am Verwaltungssitz laufen noch bis zum Jahr 2021.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Von der Natur inspiriert

Schwedt.Das Schwedter Landschaftspleinair war auch 2019 ein voller Erfolg: Internationale Künstler haben... [zum Beitrag]

Radwanderweg gesperrt

Boek/Müritz Nationalpark. Vom Dienstag, den 18. Februar 2020 bis voraussichtlich 6. April 2020 ist der... [zum Beitrag]

Susanne Fröhlich eröffnet Bücherfrühling

Neubrandenburg. Eine der bekanntesten Autorinnen Deutschlands eröffnet den diesjährigen Norddeutschen... [zum Beitrag]

Schüler in der Manege

Prenzlau. In der Manege sind die Kleinen ganz groß! Die Jungen und Mädchen der Diesterweg-Grundschule aus... [zum Beitrag]

Bunt, Bunter, HOLI

Neubrandenburg. Gute Stimmung, elektronische Musik und eine Farbexplosion nach der anderen. Die... [zum Beitrag]

Steinhöfel startet ins Jubiläumsjahr

Angermünde OT Steinhöfel. Der kleine Angermünder Ortsteil Steinhöfel mit seinen angegliederten Orten... [zum Beitrag]

Kerkow krönt den Kirchturm

Angermünde / OT Kerkow. Die Dorfkirche in Kerkow ist zwar immer noch eingerüstet, doch ein erster... [zum Beitrag]

Vom Moderator zum Sänger

Neubrandenburg. Vor einigen Jahren hat Moderator, Journalist und Fußballkommentator Reinhold Beckmann,... [zum Beitrag]

Shrek erobert die Uckermark

Schwedt / Prenzlau. Ab dem 8. Juni präsentieren die Uckermärkischen Bühnen Schwedt  „Shrek – Das... [zum Beitrag]