Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

50 Millionen Euro für Feuerwehren

Bewerbungsfrist bis Ende Februar

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 06.02.2020
Rubrik: Wirtschaft

Mecklenburg-Vorpommern. Mit dem Programm „Zukunftsfähige Feuerwehr“ stellt das Land Mecklenburg-Vorpommern in den nächsten vier Jahren insgesamt 50 Mio. Euro zur Verbesserung des flächendeckenden Brandschutzes bereit. Mit dem Geld werden die Freiwilligen Feuerwehren besser ausgestattet.

Insbesondere sollen Einsatzfahrzeuge bei kleineren Feuerwehren ersetzt werden, die 15 Jahre und mehr genutzt werden. Erstmals wird hierbei die Beschaffung zentral durch das Innenministerium organisiert.

Innenminister Lorenz Caffier erinnert in diesem Zusammenhang an die nur noch bis zum 29. Februar 2020 laufende Bewerbungsfrist für die Gemeinden. Grundlage für eine Bewerbung ist ein Beschluss der Gemeindevertretung und eine verbindliche Abnahmeerklärung für das Fahrzeug.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Luhmann-Villa wird endlich saniert

Neubrandenburg. Neubrandenburgs Oberbürgermeister Silvio Witt gab beim Bürgerempfang bekannt, dass es sehr... [zum Beitrag]

Zwischen Frust und Feiern GLG zieht...

Angermünde. Die Gesellschaft für Leben und Gesundheit hat ihre Bilanz für 2019 gezogen. Wir waren dabei,... [zum Beitrag]

Verkehrseinschränkungen in Neustrelitz

Neustrelitz. Aufgrund von Instandsetzungsarbeiten an Brücken- und Ingenieurbauten, sind im Zuge von... [zum Beitrag]

Sanierung der Stadthalle

Neubrandenburg. Zum 50-jährigen Jubiläum bekommt die Neubrandenburger Stadthalle eine Frischzellenkur... [zum Beitrag]

Mehr Geld für bessere Mobilität

Berlin/Brandenburg – Ein besserer Schienenpersonennahverkehr braucht mehr Geld, um mehr Züge zu bestellen,... [zum Beitrag]

Förderung für die Fischerinsel

Wustrow. Die Fischerinsel im Süden des Tollensesees erhält Fördermittel vom Land in Höhe von 94 000 Euro.... [zum Beitrag]

Landrätin bei KAEFER in Schwedt

Schwedt. KAEFER ist der weltweit größte Anbieter sämtlicher Leistungen rund um Isolierung. Landrätin... [zum Beitrag]

Neue Fahrzeuge für...

MV. Der Katastrophenschutz in Mecklenburg-Vorpommern wird weiter gestärkt. Die Katastrophenschutzzüge der... [zum Beitrag]

Eigenheime immer beliebter

Uckermark. Neugebaute Eigenheime in der Uckermark werden immer beliebter. Das wird auf der... [zum Beitrag]