Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

50 Millionen Euro für Feuerwehren

Bewerbungsfrist bis Ende Februar

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 06.02.2020
Rubrik: Wirtschaft

Mecklenburg-Vorpommern. Mit dem Programm „Zukunftsfähige Feuerwehr“ stellt das Land Mecklenburg-Vorpommern in den nächsten vier Jahren insgesamt 50 Mio. Euro zur Verbesserung des flächendeckenden Brandschutzes bereit. Mit dem Geld werden die Freiwilligen Feuerwehren besser ausgestattet.

Insbesondere sollen Einsatzfahrzeuge bei kleineren Feuerwehren ersetzt werden, die 15 Jahre und mehr genutzt werden. Erstmals wird hierbei die Beschaffung zentral durch das Innenministerium organisiert.

Innenminister Lorenz Caffier erinnert in diesem Zusammenhang an die nur noch bis zum 29. Februar 2020 laufende Bewerbungsfrist für die Gemeinden. Grundlage für eine Bewerbung ist ein Beschluss der Gemeindevertretung und eine verbindliche Abnahmeerklärung für das Fahrzeug.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Heimat-Shoppen und HerbstMeile

Prenzlau. Am 18. und 19. September lädt die Prenzlauer Innenstadt zum Aktionstag „Heimat-Shoppen“.... [zum Beitrag]

Unbesetzte Stellen in Angermünde...

Angermünde. Bildungsministerin Britta Ernst und Arbeitsminister Jörg Steinbach haben jetzt gemeinsam die... [zum Beitrag]

Raum ist in der kleinsten Hütte

Wredenhagen. Groß kann ja jeder – aber kleine Häuser zu bauen, die dennoch über jeglichen Komfort verfügen... [zum Beitrag]

Unternehmen mit bestem Bio-Konzept...

Schwerin. Das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt M-V vergibt 2020 zum zweiten Mal den Förderpreis... [zum Beitrag]

Letzter Meilenstein

Schwedt. Nach einem ganzen Jahrzehnt ist es endlich geschafft. Das Asklepios Klinikum Uckermark in Schwedt... [zum Beitrag]

Sechs Jugendliche aus MV für...

Waren. Sechs Jugendliche mit Migrationserfahrung aus Mecklenburg-Vorpommern wurden in Waren in das... [zum Beitrag]

Die Neubrandenburger Stadtwerke...

Neubrandenburg. Die Neubrandenburger Stadtwerke (neu.sw) wollen die Menschen in der Region stärker in... [zum Beitrag]

Bau des Radweges zwischen Möllenbeck...

Mecklenburgische Seenplatte. Knappe 240 000 Euro wird voraussichtlich der Bau des Radweges entlang der L... [zum Beitrag]

Zuschuss für die eigenen vier Wände...

Uckermark. Auszubildende sind häufig mal knapp bei Kasse. Wenn es da die Möglichkeit gibt, einen Zuschuss... [zum Beitrag]