Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Mehrfach Nazisymbol geschmiert

Datum: 11.02.2020
Rubrik: Polizei

Schwedt. Am späten Abend des 10.02.2020 wurde die Polizei in die Steinstraße gerufen. An die Rückseite einer dort gelegenen Baracke hatten noch Unbekannte drei Hakenkreuze geschmiert und waren dann verschwunden. Eine Beseitigung der Hinterlassenschaften wurde nach Spurensicherung umgehend veranlasst. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Direktion Ost.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Verkehrsunfall forderte mehrere...

Schwedt/Stendell. Am 04.02.2020, gegen 16:25 Uhr, wurden Retter und Polizei zur B166 bei Stendell gerufen.... [zum Beitrag]

Ermittlungen führen zu Diebesgut

Templin. Nach einem Einbruch in einen Serverraum in der Röddeliner Straße, am 19.02.2020, führten die... [zum Beitrag]

Mehrere Personen in...

Neubrandenburg. Am Montagabend kam es im Neubrandenburger Reitbahnviertel zu einer Auseinandersetzung... [zum Beitrag]

Firmentransporter gewaltsam aufgebrochen

Neubrandenburg. Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen wurde in der Neubrandenburger Dorfstraße im... [zum Beitrag]

Verkehrsunfall mit einem Müllwagen

Neubrandenburg. Am 12.02.2020 gegen 10.55 Uhr ist es in der Rostocker Straße in Neubrandenburg zu einem... [zum Beitrag]

Notruf 112 ausgefallen

MV. Im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte ist der Notruf 112 ausgefallen. Notrufe sind deshalb... [zum Beitrag]

Auto verschwunden

Tantow/Uckermark. Am frühen Nachmittag des 10.02.2020 wollte ein Mann sein Auto aufsuchen, das er wenige... [zum Beitrag]

Auf Trickdieb hereingefallen

Prenzlau. Am 03.02.2020, gegen 18:30 Uhr, wurde eine 83-jährige Uckermärkerin in einem Supermarkt im... [zum Beitrag]

Verdacht der Brandstiftung

Prenzlau. Am frühen Morgen des 06.02.2020 meldete sich ein aufmerksamer Zeuge bei der Polizei und teilte... [zum Beitrag]