Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Milchmann wird Umweltpartner

Datum: 02.03.2020
Rubrik: Wirtschaft

Schmargendorf – Als „Milchmann“ aus der Uckermark sorgte Gunnar Hemme Ende der Neunzigerjahre mit seinem Vermarktungskonzept für große Aufmerksamkeit. War er doch der erste im Land, der die Milch seiner mittelständischen, inhabergeführten Molkerei nicht einfach nur über regionale Verkaufsstellen, sondern bis an die Haustür brachte. Der aus Niedersachsen stammende Unternehmer engagiert sich seit seinem Umzug und Firmengründung für Umwelt, Natur und Kulturlandschaft in der neuen Heimat. Am 13. März übergibt Umweltminister Axel Vogel vor Ort in Schmargendorf die Urkunde zur Umweltpartnerschaft an Gunnar Hemme.

Das Unternehmen wurde anhand einer umfangreichen Checkliste und einer Umweltdokumentation durch Vertreter der IHK Ostbrandenburg und der HWK Frankfurt geprüft. Dem Unternehmen konnte bescheinigt werden, dass es die Anforderungen des Brandenburger Umweltsiegels erfüllt. Damit reiht sich dieses Unternehmen in das Brandenburger Netzwerk besonders umweltbewusster Unternehmen ein. Die Verleihung des Brandenburger Umweltsiegels ist eine Zugangsvoraussetzung für die Teilnahme an der Umweltpartnerschaft.

Das Brandenburger Umweltsiegel ist ein regionales und vereinfachtes Umweltmanagementsystem, das im Rahmen der Umweltpartnerschaft Brandenburg vergeben wird. Es richtet sich an Handwerksbetriebe sowie kleine und mittelständische Unternehmen, die Umweltschäden vermeiden und die betriebliche Umweltleistung verbessern wollen. Wer das Siegel erwerben möchte, verpflichtet sich zunächst zur kontinuierlichen Verbesserung des Umweltschutzes und zur Sicherung eines hohen Umweltschutzniveaus.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Sonntagsverkaufsverbot in Seenplatte...

Seenplatte. Auf dem Gebiet des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte wird das Sonntagsverkaufsverbot... [zum Beitrag]

Equal Pay Day

Potsdam. Am 17. März ist Equal Pay Day. Das ist der internationale Aktionstag für Lohngleichzeit zwischen... [zum Beitrag]

Steuerfahnder erhalten Schutzwesten

Schwerin.Die Steuerfahnder in Mecklenburg-Vorpommern sind erstmals mit Schutzwesten ausgestattet worden.... [zum Beitrag]

Aus Wind wird Wärme

Nechlin. Am kommenden Freitag nimmt ENERTRAG den Windwärmespeicher im Brandenburger Energiedorf Nechlin... [zum Beitrag]

Mehr Geld für Bauarbeiter in der...

Uckermark. Volle Auftragsbücher, Rekordumsätze, langes Warten auf Handwerker – die Baubranche boomt: Davon... [zum Beitrag]

Anerkennung polnischer Arztausbildung

Schwerin. Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsminister Harry Glawe setzt sich dafür ein, dass deutsche... [zum Beitrag]

Volkssolidarität startet Spendensammlung

Potsdam. Die Volkssolidarität Landesverband Brandenburg e.V. beginnt am Montag, den 2. März, ihre... [zum Beitrag]

Infoabend Duales Studium

Schwedt. Studium- Ja! Aber keine Lust die ganze Zeit nur trockene Theorie zu pauken? Hier kann ein duales... [zum Beitrag]

Prekäre Arbeit ist meist weiblich

Uckermark. Prekäre Arbeit ist meist weiblich: Im Landkreis Uckermark werden aktuell 73 Prozent aller... [zum Beitrag]