Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Tag der Druckkunst

Ein Familientag in der Jugendkunstschule

Datum: 02.03.2020
Rubrik: Kultur

Neubrandenburg. Drucken kann ganz einfach sein. Auch durch einfache Techniken und mit geringen Kosten entstehen unglaubliche Resultate. Die traditionelle, künstlerische Druckkunst wurde 2018 durch die Deutsche UNESCO Kommission als immaterielles Kulturerbe anerkannt. Um dies zu würdigen, hat der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) auch in diesem Jahr zum deutschlandweiten Tag der Druckkunst aufgerufen. Die Jugendkunstschule Neubrandenburg „Junge Künste“ lädt am Sonntag, dem 15. März von 14 bis 16 Uhr zu einem offenen Treff ein. Hier können Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und Freunden kostenlos verschiedene Drucktechniken ausprobieren, wie z.B. den Glasscheibendruck oder das Herstellen eigener Stempel. Am Freitag, dem 20. März, nur wenige Tage später, findet außerdem die „Kunstnacht“ statt, in welcher Kinder eine Nacht lang (von 20 bis 8 Uhr) gemeinsam künsterlisch und kreativ tätig werden können. Zur Kunstnacht bitte unter der Telefonnummer 0395 / 4226077 oder info@junge-kuenste.de anmelden. >>>https://www.junge-kuenste.de/project/familientag-tag-der-druckkunst-im-haus-der-jungen-kuenste/<<<

https://www.junge-kuenste.de/

Quelle: Jugendkunstschule Junge Künste NB e.V.
 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Tag der offenen Töpfereien

Boitzenburger Land. Wie jedes Jahr findet bundesweit am 2. März-Wochenende, der Tag der offenen Töpfereien... [zum Beitrag]

dokART on Tour

Neubrandenburg. Mit einer Auswahl von Festivalfilmen der dokumentART –films & futureim Gepäck, reist... [zum Beitrag]

Dirigent steigt aus

Neubrandenburg/Neustrelitz. Der Generalmusikdirektor der Neubrandenburger Philharmonie, Sebastian... [zum Beitrag]

Bunt, Bunter, HOLI

Neubrandenburg. Gute Stimmung, elektronische Musik und eine Farbexplosion nach der anderen. Die... [zum Beitrag]

75 Jahre nach Kriegsende

Krieg und Frieden. 75 Jahre nach Kriegsende „Treffpunkt Pavillon!“ startet in ein neues... [zum Beitrag]

Zirkusprojekt begeistert Grundschüler

Gartz. Der Circus Smiley machte in dieser Woche Station im uckermärkischen Gartz. Dort begeisterte er die... [zum Beitrag]

Meine Braut, sein Vater und ich

Schwedt. „C’est la vie“, dachte sich das Tantchen, starb und vermachte ihr Vermögen aus der Google-Aktie... [zum Beitrag]

Shrek erobert die Uckermark

Schwedt / Prenzlau. Ab dem 8. Juni präsentieren die Uckermärkischen Bühnen Schwedt  „Shrek – Das... [zum Beitrag]

Alte Handwerkskunst

Neumeichow. Der eine sammelt Briefmarken in seiner Freizeit, der andere geht einer Sportart nach. Wir... [zum Beitrag]