Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Blutspende trotz Kontaktverbot

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 25.03.2020
Rubrik: Gesellschaft

Uckermark. Für kommenden Montag, den 30. März, hat der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost einen Termin für Spendenwillige in Templin angesetzt. Am 15. April folgen weitere Termine in Prenzlau und am 29. April in Boitzenburg. Und das trotz des Kontaktverbotes, mit dem die Bundesregierung am Sonntag Maßnahmen gegen die weitere Ausbreitung der Corona-Infektion verschärft hat. Beides sei kein Widerspruch. Darauf wies die Pressesprecherin des Blutspendedienstes hin. Der Besuch von Blutspendeterminen sei ausdrücklich von den neuen Beschränkungen ausgenommen. Das Blutspendewesen gilt als systemrelevante Einrichtung in der Krankenversorgung. Da der Bedarf an lebensrettenden Spenden unverändert hoch ist, werden Spendenwillige weiterhin zur Ader gelassen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Verkaufsschlager Toilettenpapier

Prenzlau. Die Corona-Krise sorgt für große Einschränkungen in unserem täglichen Leben. Doch gibt es... [zum Beitrag]

58 neue Coronafälle in Brandenburg

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

18 neue Coronafälle in MV

Schwerin. Seit dem 24. März wurden dem LAGuS 18 neue Corona-Infektionen aus den Landkreisen und... [zum Beitrag]

74 neue Corona-Fälle in Brandenburg

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Templiner Brotkorb geschlossen

Templin. Die Lebensmittelausgabe des „Templiner Brotkorbs“ ist ab sofort geschlossen. Die Organisatoren... [zum Beitrag]

Ärzte-Engpässe in Schwedt

Schwedt. Am Asklepios Klinikum Uckermark in Schwedt kommt etwa die Hälfte des medizinischen Personals aus... [zum Beitrag]

26 neue Corona-Fälle in MV

Schwerin.Seit dem 25. März wurden dem LAGuS 26 neue Corona-Infektionen aus den Landkreisen und kreisfreien... [zum Beitrag]

UM.tv Sendung

Nachschlag-Das Beste kommt noch! Am Ende der Sendung [zum Beitrag]

Hilfsnetzwerk gebildet

Prenzlau/Eberswalde. Die Bürgerstiftung Barnim Uckermark unterstützt während der aktuellen Kontaktsperre,... [zum Beitrag]