Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Warnung vor Corona-Abzocke am Telefon

Datum: 26.03.2020
Rubrik: Gesellschaft

Prenzlau. Derzeit treiben auch in der Uckermark Betrüger ihr Unwesen. Als Opfer wählen sie sich zumeist ältere Bürger aus. So wurde in der Kreisverwaltung Uckermark bekannt, dass Prenzlauer Bürger Telefonanrufe erhielten und gebeten wurden, dringend bei einer bestimmten Person im Gesundheitsamt des Landkreises unter einer Handynummer anzurufen.

Dazu teilt der Landkreis mit, dass das Gesundheitsamt ausschließlich aktiv mit den Bürgerinnen und Bürgern kommuniziert. Wer unsicher ist, sollte sich telefonisch an den zentralen Empfang in der Kreisverwaltung wenden und erfragen, ob die angegebene Person hier beschäftigt ist und sich gegebenfalls dahin verbinden lassen. Kontakt: 03984 – 700

Quelle. Kreisverwaltung Uckermark

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Kita-Gebühren für April werden erlassen

Prenzlau. Um die Situation für Eltern in der aktuell angespannten Lage zu entlasten, wurde in der Stadt... [zum Beitrag]

Polen schließt Grenze für Berufspendler

Schwedt/Oder. Polen wird ab dem 27. März 2020, 0 Uhr, die gesamte deutsch-polnische Grenze für... [zum Beitrag]

Abstriche für Corona-Test im...

Schwerin. In Mecklenburg-Vorpommern stehen ab heute vier Teams des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bereit,... [zum Beitrag]

Endspurt im Bürgergarten

Templin. Die Zielgerade bei der Neugestaltung des Templiner Bürgergartens ist erreicht. Das Projekt gehört... [zum Beitrag]

Ärzte-Engpässe in Schwedt

Schwedt. Am Asklepios Klinikum Uckermark in Schwedt kommt etwa die Hälfte des medizinischen Personals aus... [zum Beitrag]

80 neue Corona-Fälle in Brandenburg

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

3 neue Corona-Fälle in der Uckermark

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

62 neue Corona-Fälle in Brandenburg

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Blutspende trotz Kontaktverbot

Uckermark. Für kommenden Montag, den 30. März, hat der DRK-Blutspendedienst Nord-Ost einen Termin für... [zum Beitrag]