Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Schaden für Tourismus

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 26.03.2020
Rubrik: Wirtschaft

Uckermark. Personen dürfen nicht mehr zu "touristischen Zwecken" beherbergt werden, heißt es in der Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg. Hotels bleiben leer. Sämtliche Kultureinrichtungen sind zu. Auch Gaststätten dürfen keine Gäste mehr bewirten. Die Corona-Krise legt den Tourismus in der Uckermark auf unbestimmte Zeit komplett lahm. Der Schaden, der für die Menschen in der Tourismusbranche schon jetzt entstanden ist, lasse sich heute noch nicht beziffern, wie von der Tourismus Marketing Uckermark zu erfahren ist. Die Angebote an finanziellen Hilfen laufen gerade an. Derzeit wird ein Strategiepapier von der tmu erstellt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


IHK sagt Prüfungen ab

Neubrandenburg. Die IHK-Organisation sieht sich angesichts der momentanen Lage gezwungen, die... [zum Beitrag]

Millionenprojekt in Schwedt

Modern und grün soll es werden. Die WOBAG Schwedt steht vor einem neuen Großprojekt. Am Rande der... [zum Beitrag]

Auftragsengpässe durch Corona-Virus

MV. Das Corona-Virus kann durch Lieferengpässe oder Schutzmaßnahmen bei Betrieben erhebliche... [zum Beitrag]

Finanzielle Entlastung für regionale...

Neubrandenburg. Die Stadt Neubrandenburg möchte regionalen Unternehmen - auf Grund der Corona-Pandemie,... [zum Beitrag]

Prekäre Arbeit ist meist weiblich

Uckermark. Prekäre Arbeit ist meist weiblich: Im Landkreis Uckermark werden aktuell 73 Prozent aller... [zum Beitrag]

Aus Wind wird Wärme

Nechlin. Am kommenden Freitag nimmt ENERTRAG den Windwärmespeicher im Brandenburger Energiedorf Nechlin... [zum Beitrag]

Stadtleben

Schwedt. Die WOBAG Schwedt steht vor einem neuen Großprojekt. Am Rande der Nationalparkstadt soll ein... [zum Beitrag]

Volkssolidarität startet Spendensammlung

Potsdam. Die Volkssolidarität Landesverband Brandenburg e.V. beginnt am Montag, den 2. März, ihre... [zum Beitrag]

Bauen, Sanieren - EIGENHEIM 2020

Neubrandenburg. Vom 06. bis zum 08. März geht es im Neubrandenburger Jahnsportforum wieder um das eigene... [zum Beitrag]