Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Bienenwiese kann nun wachsen

Mit aktiviertem Adblocker können Sie keine Videos sehen!

Bitte deaktivieren Sie Ihren Adblocker. Danke.

Datum: 27.05.2020
Rubrik: Gesellschaft

Schmargendorf. Ein Hektar der insgesamt acht Hektar großen Bienenwiese-UM ist nun eingesät worden. Das Stück Land befindet sich am Uckermark Radwanderweg bei Angermünde. Die Besitzer sind das Schmargendorfer Landwirtspaar Michael Böhling und Karina Pia Hansen. Die Beiden haben ein Herz für Blumen und Insekten. Darum stellten sie insgesamt  8 Hektar Land zur Verfügung, das aus der Bewirtschaftung genommen wird. Daraus soll eine Wildblumenwiese werden. Sie soll Nahrungsquelle und Schutzraum für Insekten, Vögel und Wildtiere sein. Gedüngt oder gar gemäht wird da natürlich nichts mehr. Die nun wachsende Wiese sollte aber bitte auch nicht betreten werden, wünscht sich Michael Böhling. Wer Lust hat, eine Patenschaft für eine kleine Wiesenfläche zu übernehmen, kann dies gern tun. Informationen dazu gibt es im Internet unter www.Bienenwiese-um.de

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


25 Jahre National Park Unteres Odertal

Criewen. 25 Jahre nach Gründung von Deutschlands und Brandenburgs einzigem Flussauen-Nationalpark Unteres... [zum Beitrag]

Neun neue Corona-Fälle in Brandenburg

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Acht neue Corona-Fälle in Brandenburg

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Keine neuen Corona-Fälle in Brandenburg

Potsdam. In Brandenburg hat es in den vergangenen 24 Stunden keine neuen laborbestätigten Fälle an... [zum Beitrag]

Kindergeld gibt es auch nach dem...

Uckermark. Mit dem Ende der Schulzeit können sich Änderungen beim Kindergeldanspruch ergeben. In den... [zum Beitrag]

Herr der Lachmöwen und Flussseeschwalben

Feldberg. Wie sehen eigentlich Flussseeschwalben und Lachmöwen aus? In Feldberg gibt es jemanden, der das... [zum Beitrag]

Umfassende Renaturierung des...

Angermünde. Im Angermünder Ortsteil Gellmersdorf begannen am 15. Juni die ersten Arbeiten zur geplanten... [zum Beitrag]

Templiner haben gewählt

Templin. Die Templiner Bürger haben ihre Entscheidung getroffen. Im Museum für Stadtgeschichte konnten... [zum Beitrag]

Sendung 03.07.2020

Themen: Jahrmarkt vor St. Marien-Lockerungen erlauben Jahrmarkt in Prenzlau, Fred Bollmann-Herr der... [zum Beitrag]