Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

Keine weitere Corona-Erkrankung in MV

Datum: 29.05.2020
Rubrik: Gesellschaft

Schwerin. In Mecklenburg-Vorpommern wurde keine weitere Corona-Infektion gemeldet, Stand 28. Mai, 16 Uhr. Insgesamt wurden bislang 759 Menschen in MV positiv auf das Virus getestet. 112 Personen mussten/müssen bislang insgesamt im Krankenhaus behandelt werden, 19 davon auf einer Intensivstation. Insgesamt gab es in Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion 20 Sterbefälle in Mecklenburg-Vorpommern. Etwa 715 der positiv getesteten Menschen (ohne Berücksichtigung der Dunkelziffer) in MV von einer COVID-19-Erkrankung genesen.

Quelle. Das Gesundheitsministerium Mecklenburg-Vorpommern und das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGuS) informieren:

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Veränderte Erreichbarkeit der...

Potsdam. Das Corona-Bürgertelefon der brandenburgischen Landesregierung (0331 866-5050) ist ab Juli... [zum Beitrag]

Acht neue Corona-Fälle in Brandenburg

Potsdam. In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24... [zum Beitrag]

Petri Heil vor den Toren Prenzlaus

Prenzlau. Angel rein, Forelle dran. Das geht. In der Prenzlauer Fischfarm liegt die Fangquote bei 100... [zum Beitrag]

Tagesausflüge an die Ostsee nicht...

Mecklenburg-Vorpommern. Die Urlaubssaison ist in vollem Gange. Die Corona-Lockerungen machen das... [zum Beitrag]

Umfassende Renaturierung des...

Angermünde. Im Angermünder Ortsteil Gellmersdorf begannen am 15. Juni die ersten Arbeiten zur geplanten... [zum Beitrag]

Sendung 03.07.2020

Themen: Jahrmarkt vor St. Marien-Lockerungen erlauben Jahrmarkt in Prenzlau, Fred Bollmann-Herr der... [zum Beitrag]

25 Jahre National Park Unteres Odertal

Criewen. 25 Jahre nach Gründung von Deutschlands und Brandenburgs einzigem Flussauen-Nationalpark Unteres... [zum Beitrag]

Herr der Lachmöwen und Flussseeschwalben

Feldberg. Wie sehen eigentlich Flussseeschwalben und Lachmöwen aus? In Feldberg gibt es jemanden, der das... [zum Beitrag]

Templiner haben gewählt

Templin. Die Templiner Bürger haben ihre Entscheidung getroffen. Im Museum für Stadtgeschichte konnten... [zum Beitrag]