Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verstanden

Fernsehen aus der Uckermark und Mecklenburg-Vorpommern

34-Jähriger wird bei Arbeitsunfall bei Alt Falkenhagen verletzt

Datum: 26.06.2020
Rubrik: Polizei

Alt Falkenhagen. Ein 34-jähriger Mann wurde bei einem Arbeitsunfall in der Nähe von Alt Falkenhagen verletzt. Zu dem Unfall kam es am 26. Juni gegen 8.45 Uhr. Derzeit finden zwischen Neu Falkenhagen und Alt Falkenhagen Rohrleitungsarbeiten statt. Nach jetzigem Ermittlungsstand geriet dabei ein 34-jährige Mann aus noch unbekannten Gründen unter eine Kabeltrommel. Anwesende Kollegen befreiten den Mann und verständigten die Rettungskräfte. Der 34-Jährige wurde leicht verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Neubrandenburg geflogen. Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg waren zur Spurensuche und -sicherung im Einsatz. Die genauen Umstände des Unfalls sind derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales - Bereich Arbeitsschutz - wurde über den Sachverhalt informiert und entsandte einen Mitarbeiter vor Ort.

Quelle. Polizeiinspektion Neubrandenburg

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


62-Jähriger mit 1,94 Promille auf B2...

Gartz (Oder). Unter erheblichem Alkoholeinfluss war ein 62-Jähriger auf der B2 unterwegs. Am 30. Juni... [zum Beitrag]

Polizei in MV bietet wieder...

Mecklenburgische Seenplatte. Nachdem aufgrund der Corona-Pandemie viele Fahrradcodierungen im Landkreis... [zum Beitrag]

17-jähriger Syrer schlägt...

Waren. In der Nacht zum 29. Juni ist es in der Strandstraße in Waren zu einem Angriff auf Rettungskräfte... [zum Beitrag]

Betrunkener 21-Jähriger bedroht in...

Röbel. Auf dem Parkplatz eines Röbeler Einkaufsmarktes wurden mehrere Kunden von einem 21-Jährigen... [zum Beitrag]

Weniger Diebstähle auf Baustellen in MV

Schwerin. Wenn auf Baustellen Maschinen oder Werkzeuge gestohlen werden, ist das mehr als ärgerlich. Im... [zum Beitrag]

Abgetrennter Arm des verunfallten...

Klein Nemerow. Der Arm des Schwimmers, der bei einem tragischen Sportbootunfall am 25. Juni abgetrennt... [zum Beitrag]

Geisterfahrer stirbt bei Unfall bei...

Warnitz. Ein schwerer Unfall auf der BAB 11/Warnitz forderte ein Todesopfer und mehrere Verletzte. ... [zum Beitrag]

Holzhütte auf Kita-Gelände im...

Schwedt/Oder. Das war ein Schreck in der Morgenstunde. Anwohnder des Hanns-Eisler-Weges in Schwedt... [zum Beitrag]

25- und 37-Jähriger fahren unter...

Angermünde. Am Abend des 2. Juli bewiesen die Beamten der Bundespolizei in Angermünde wieder einmal einen... [zum Beitrag]